Was ist die Funktion einer Wärmepumpe?

Oder wie arbeitet eine Wärmepumpe?

Bild: Wärmepumpe installiert von iKratos
Bild: Wärmepumpe installiert von iKratos

 

Was ist die Funktion einer Wärmepumpe? Und wie arbeitet eine Wärmepumpe? Eine Wärmepumpe ist einfacher gesagt eine Heizungsart. Die Wärmepumpe gewinnt Wärmeenergie aus der Umwelt und nutzt diese als Heizwärme. Vom Prinzip her ähnelt die Funktion einer Wärmepumpe der eines Kühlschranks, aber erzeugt Wärme statt Kälte.

 

 

 

Welche Wärmepumpen gibt es?

 

 

Im Allgemeinen gibt es drei verschiedene Arten der Energiequelle von Wärmepumpen: Luft, Erde und Grundwasser. Alle drei Varianten nutzen die Energiewärme der Wärmequelle. Es sind jedoch unterschiedliche Geräte und Vorbereitungen nötig. Da bei Erde und  Grundwasser Bohrungen nötig sind, wird meistens eine Luft-Wasser-Wärmepumpe verbaut.

 

 

 

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

 

 

Die Funktion einer  Luft-Wasser-Wärmepumpe ist eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen. Die Grundlage Luft ist ja immer und überall kostenlos vorhanden. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe besteht aus zwei Geräten, einem Außengerät und einem Innengerät und einen Pufferspeicher für das Warmwasser. Das Außengerät besitzt einen Ventilator und einen Wärmetauscher. Der Ventilator saugt die Luft an und der Wärmetauscher überträgt die Wärme auf das zirkulierende Kältemittel. Da das Kältemittel bereits bei niedriger Temperatur verdampft entsteht durch die Wärmezufuhr ein Gas. Dieses Gas wird durch Kompressoren verdichtet und das Kältemittelgas auf einen hohen Druck und somit eine hohe Temperatur gebracht. Die Wärmetauscher übertragen die Wärmeenergie des Kältemittelgases auf das Wasser, was zu einer Verflüssigung des Kältemittels führt. Durch ein Expansionsventil wird das Kältemittel dann wieder auf eine niedrige Temperatur gebracht. Dann kann der gesamte Prozess wieder von vorne beginnen.

 

Darstellung eines Wärmepumpenkreislaufes © Panasonic
Darstellung eines Wärmepumpenkreislaufes © Panasonic

 

Wozu nutzt man eine Wärmepumpe?

 

 

Da die Wärmepumpe eine Heizungsart ist, kann sie auch die selben Funktionen abdecken. Das Warmwasser kann als Heizwasser genutzt werden oder eben als Warmwasser zum Beispiel zum Duschen. Eine Übersicht finden Sie untenstehend.

 

 

 

Darstellung der Nutzug des durch die Wärmepumpe erzeugten Warmwassers © Panasonic
Darstellung der Nutzug des durch die Wärmepumpe erzeugten Warmwassers © Panasonic

 

 Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://heizung.de/waermepumpe/wissen/die-waermepumpe-funktion-kurz-und-verstaendlich-erklaert/

 

 

 

Angebote für eine Wärmepumpe in der Metropolregion Nürnberg

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gästebuch

So kommst du zu uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.