Artikel mit dem Tag "waermepumpe"



31. Januar 2022
Wärmepumpe die Lösung für steigende Heizkosten
Aufgrund der hohen Umweltbelastung und den steigenden Heizkosten im Zusammenhang mit einer Ölheizung empfiehlt sich der Umstieg auf eine Wärmepumpe. Eine Wärmepumpe nutzt dabei regenerative Energien, wie zum Beispiel die Umgebungsluft um Wärme zu erzeugen. Im Vergleich zu einer Ölheizung spart sie jedoch ca. 60 % der CO2-Emissionen ein und hilft beim Klimaschutz.
31. Januar 2022
Wärmepumpe für Igensdorf Weißenohe Eckental
Für Igensdorf, Weißenohe, Eckental und Umgebung verbaut die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH Wärmepumpen der Hersteller Bosch und Panasonic, und ganz neu NIBE...
24. Januar 2022
Wärmepumpe für Gräfenberg Egloffstein Weingarts
Für Gräfenberg, Egloffstein, Weingarts und Umgebung verbaut die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH Wärmepumpen der Hersteller Bosch und Panasonic, und ganz neu NIBE.
21. Dezember 2021
Wärmepumpe von Panasonic in der Metropolregion Nürnberg preiswert installieren
Mit einer Panasonic Wärmepumpe können Sie eine Öl- oder Gasheizung komplett ersetzen, egal ob Heizkörper oder Niedrigtemperaturheizung. Wärmepumpen nutzen Umweltenergie und wandelt diese durch Komprimierung, ähnlich dem Kühlschrankprinzip, in nutzbare Wärme für Heizung und Warmwasser um...
13. Dezember 2021
Mit Wärmepumpe und Photovoltaik Naturenergie effizient nutzen
Mit einer Photovoltaikanlage und Wärmepumpe kann man die Naturenergie effizient nutzen und auf erneuerbare Energien umsteigen. So ist auch die Nachfrage nach einer Photovoltaikanlage und Wärmepumpe gestiegen, denn beide Systeme funktionieren zusammen sehr gut. Die Wärmepumpe braucht einiges an Strom und kann die jährlichen Stromkosten schnell in die Höhe schnellen lassen. Die Photovoltaikanlage produziert eigenen Strom und kann die jährlichen Stromkosten so widerum senken.
13. Dezember 2021
Wärmepumpen von Panasonic in der Metropolregion Nürnberg
Mit einer Panasonic Wärmepumpe können Sie eine Öl- oder Gasheizung komplett ersetzen, egal ob Heizkörper oder Niedrigtemperaturheizung. Wärmepumpen nutzen Umweltenergie und wandelt diese durch Komprimierung, ähnlich dem Kühlschrankprinzip, in nutzbare Wärme für Heizung und Warmwasser um...
13. Dezember 2021
Wärmepumpe für Gößweinstein Pottenstein Pegnitz
Für Gößweinstein, Pottenstein, Pegnitz und Umgebung verbaut die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH Wärmepumpen der Hersteller Bosch und Panasonic, und ganz neu NIBE. Sichern Sie sich jetzt einen Beratungstermin...
07. Dezember 2021
Wärmepumpen von Bosch in der Metropolregion Nürnberg
Mit einer Bosch Wärmepumpe können Sie ganz einfach eine Öl- oder Gasheizung umweltfreundlich ersetzen. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Heizkörper oder eine Niedrigtemperatur Heizung handelt. Dabei kann eine Bosch Luft-Wasser-Wärmepumpe als Innen- oder Außenaufstellung oder als Splitgerät verbaut werden...
07. Dezember 2021
Wärmepumpe für Forchheim und Bamberg
Für Forchheim, Bamberg und Umgebung verbaut die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH Wärmepumpen der Hersteller Bosch und Panasonic, und ganz neu NIBE. Sichern Sie sich jetzt einen Beratungstermin...
29. November 2021
Photovoltaik und Wärmepumpe gehen Hand in Hand
Die Kombination Photovoltaik und Wärmepumpe ist mittlerweile sehr gefragt. Besonders auch deshalb, weil beide Systeme gut zusammen funktionieren und Hand in Hand gehen können. Eine Wärmepumpe benötigt einiges an Strom und kann somit die jährlichen Stromkosten schnell mal in die Höhe steigen lassen. Eine Photovoltaikanlage produziert eigenen Strom und kann somit die jährlichen Stromkosten wieder senken. Somit bilden die beiden Komponenten eine gute Kombination.

Mehr anzeigen

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.