Artikel mit dem Tag "Ladestation"



Erneuerbare Energien Komplettpaket
Sie bauen ein neues Haus oder renovieren ein altes komplett neu? Dann setzen Sie jetzt auf erneuerbare Energien für das gesamte Haus. Das bedeutet das Komplettpaket Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpe und Ladestation.
Solar Photovoltaik immer aktuell - Energienews Blog
Sie interessieren sich für erneuerbare Energien und möchten immer auf dem Laufenden bleiben? Dann schauen Sie sich doch mal den Energienews Blog der iKratos Solar-und Energietechnik GmbH an. Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Themen rund um Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe und Ladestationen. Außerdem finden Sie hier aber vor allem auch Informationen zu diesen Themen rund um die Metropolregion Nürnberg.
Klima-Aktionswoche Forchheim 2021 - Beratung erneuerbare Energien
Das oberfränkische Unternehmen iKratos bietet dabei eine Beratungswoche rund um die Themen Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe und Ladestationen an. Vergessen Sie nicht sich dafür anzumelden.
Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus © iKratos
Das schöne an einer Photovoltaikanlage ist, dass sie prinzipiell jeder Umsetzen kann, denn die Sonnenenergie ist für alle da. Egal ob Eigentümer oder Mieter, egal ob Haus oder Wohnung, die Sonnenenergie kann jeder dank Photovoltaikmodulen nutzen um Eigenstrom zu produzieren. Je nach Bedarf kann man einen Batteriespeicher dazu installieren, der überschüssig produzierten Strom der Photovoltaikanlage speichert und zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stellt.
© Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Eine Prüfung, ob der Fördertopf wieder aufgefüllt werden kann, so dass eine Fortführung des Programmes möglich ist, sollte daraufhin durchgeführt werden. Die Prüfung war erfolgreich, denn das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) hat weitere 300 Mio. Euro zur Förderung neuer Lade­stationen für Elektro­autos in Wohn­gebäuden zur Verfügung gestellt.
Symbolbild
Sie möchten was für die Wiederbelebung Ihres Geldbeutels tun? Unser Planet liegt Ihnen am Herzen? Steuern zahlen Sie nicht so gerne? Steigende Spritkosten ärgern Sie? Die Lösung: Eine Photovoltaikanlage von iKratos. Und eine Ladestation für Elektroautos gibt es noch gratis dazu. Diese wird durch die KfW Bank noch mit 900 € gefördert (nur solange verfügbar). Nix zahlen und Geld erhalten… wo gibt es das denn? Bei iKratos telefonisch unter 09192-992800 oder unter www.ikratos.de.
Bild: Clipdealer
Jetzt ist sie da: Die Förderung für ihre E-Ladestation. Durch das KfW 440 Förderprogramm für Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden können Sie bis zu 900 € pro Ladepunkt bezuschusst bekommen. Diesen Investitionszuschuss gibt es seit Ende November 2020 für Ladestationen für Elektroautos im nicht öffentlich zugänglichen Bereichen von Wohngebäuden.
Solarcarport für sauberen Industrie Strom und Elektromobilität
Die Gemeinde Heroldsberg foerdert Photovoltaik, Speicher, Ladestationen und Waermepumpen. Jetzt informieren. iKratos Solar- und Enegrietechnik GmbH - Partner Nr. 1 fuer Solar, Speicher, Warempumpen und E-Mobilität.
Elektroauto Ladestation Ausstellung Beratung - Elektroauto mit Elektro Ladestation tanken. Infos Erstberatung Tel 09192 992800

Mehr anzeigen