Artikel mit dem Tag "Elektromobilitaet"



Foto: Fyler "Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie" Gemeinde Wendelstein
Auch der Markt Wendelstein möchte seinen Bürgern, die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie näher bringen. Hierfür findet am Sonntag den 29. September 2019 von 10 -17 Uhr in der Hans-Seufert-Halle und am Freigelände einen "Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie". Auch die Firma iKratos Solar- und Energietechnik GmbH aus dem oberfränkischen Weißenohe wird zu den Themen Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe und Elektromobilität Vorort beraten.
Der Rohstoff Kobalt ist ein sehr gefragter, der häufig zur Herstellung von Batterien für Elektromobile genutzt wird. Viele Unternehmen sorgen sich jedoch um den eher seltenen Rohstoff. Tesla setzt deshalb bei seiner Batterieherstellung, im Gegensatz zu anderen Unternehmen, auf bald kobaltfreie Batterien.
Der Rohstoff Kobalt ist ein sehr gefragter, der häufig zur Herstellung von Batterien für Elektromobile genutzt wird. Viele Unternehmen sorgen sich jedoch um den eher seltenen Rohstoff. Tesla setzt deshalb bei seiner Batterieherstellung, im Gegensatz zu anderen Unternehmen, auf bald kobaltfreie Batterien.
iKratos Hausmesse
Sichern auch Sie sich eine Beratung bei "Deutschlands bestem Berater" zu den Themen: Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe und E-Ladestation. Terminvereinbarung unter: 09192 992800
Willi zu Gast in Neunkirchen a. Brand
Willi Harhammer, Geschäftsführer des oberfränkischen Unternehmens iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, lebt seit Jahren das Thema Erneuerbare Energie. "Einer der besten Vorträge die ich bis heute gehört habe - nicht wissenschaftlich aber einfach zu begreifen", so berichten viele Besucher der Vorträge von Willi Harhammer. Der Vortrag beinhaltet Beispiele aus der Praxis, aber auch über Klimafragen kann diskutiert werden.
Foto: E-Streetscooter iKratos
Die Deutsche Post ist der wohl bekannteste Vorreiter für Elektromobilität im Bereich der Nutzfahrzeuge. Leider greifen noch viel zu wenig Unternehmen oder Kommunen, welche viel auf den Straßen unterwegs sind, auf Elektromobilität zurück. Und vor allem Unternehmen und Kommunen, belasten durch den hohen Gebrauch von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren unsere Umwelt tagtäglich. Der Umstieg auf Elektrofahrzeuge ist dringend nötig, Unternehmen und Kommunen sollten hier als Vorbilder agieren.
Wir sind für Sie unterwegs. Wir möchten Ihnen gerne die Möglichkeit geben auch bei Ihnen in der Nähe mit uns ins Gespräch zu kommen, deswegen sind wir auf einer Vielzahl von Messen vertreten. Untenstehend finden Sie unsere bislang geplanten Messetermine. Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der uns an unserem Messestand besucht.
Das Thema Elektromobilität ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Immer mehr Automobilhersteller steigen in die Branche mit ein. Aber eins ist trotz der wachsenden Nachfrage klar: Elektromobilität ist noch nicht interessant genug. Und das muss dringend geändert werden. Sonja Kernstock, Assistentin der Geschäftsführung der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, tankt bereits während der Arbeit. Der fränkische Tag berichtet „Während der Arbeit wird getankt“.
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

✉ kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns