Wahlkampf 2021: Klimaschutz und Erneuerbare Energien bei iKratos

Einladung zur Gesprächsrunde

Delegation der Fraktion 90/ die Grünen bei iKratos © iKratos (von links: Barbara Poneleit, Manfred Bachmayer, Willi Harhammer, Martina Alwon, Lisa Badum und Sonja Kernstock)
Delegation der Fraktion 90/ die Grünen bei iKratos © iKratos (von links: Barbara Poneleit, Manfred Bachmayer, Willi Harhammer, Martina Alwon, Lisa Badum und Sonja Kernstock)

iKratos Geschäftsführer Willi Harhammer lädt die Politik zu einer Gesprächsrunde nach Weißenohe ein. Das Thema Klimaschutz und die damit verbundenen Themen der erneuerbaren Energien sind vermutlich eine der wichtigsten Themen des Wahlkampfes 2021. Gerne teilt Willi Harhammer seine Informationen und Hintergrundwissen rund um diese Themen, mit der Politik. „Als Installateur für Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpen und Ladestationen für Elektromobilität, haben wir den direkten Kundenkontakt und kommen mit diesen ins Gespräch. Somit können wir aus erster Hand berichten, was der Bevölkerung in diesem Bereich wichtig ist.“, berichtet Willi Harhammer. Der iKratos Geschäftsführer ist selbst im sogenannten Senat der Wirtschaft und versucht sich für erneuerbare Energien in der Politik einzusetzen. Deshalb möchte er auch die Politik zu einem Gespräch einladen. „Ich freue mich, dass eine Delegation der Fraktion Bündnis90/Die Grünen rund um MdB Lisa Badum, den Weg bereits zu uns gefunden hat. Das habe ich aber eigentlich auch nicht anders erwartet. Ich freue mich auf weitere tolle Gespräche.“

 

Einen ausführlicheren Bericht zur Gesprächsrunde finden Sie bald hier

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0