Wärmepumpe Kosten Preise Angebot

Wärmepumpe - normaler Energiebedarf

Wer ein Haus besitzt, oder einen Neubau plant steht immer vor der Frage, welche Heizung ist richtig. Die Wahl fällt in der Regel auf Heizungen mit einem niedrigen Verbrauch, fossile Energien wie Gas und Öl scheiden in der Regel aus. Was bleibt sind Infrarotheizungen, Pelletheizung oder Wärmepumpen oder die Kombination Solar mit Holz. Eine der immer mehr zunehmenden Energie Heizungen ist die Wärmepumpe mit Photovoltaik.

Angebot für eine Wärmepumpe - vorher ca. 2000 Liter Heizöl

Panasonic Wärmepumpe T-Cap Mono-Block 12 kW

 

Kompakte Wärmepumpe für Häuser mit Heizkörpern oder Fußbodenheizung. Selbst bis -20°C Außentemperatur steht immer

genügend Leistung zum Heizen des Hauses zur Verfügung. Mit Aquarea T-CAP können Sie jederzeit Geld sparen und damit hohe Energieeinsparungen rzielen.

 

- Das Panasonic T-Cap Prinzip - hocheffektives Einspritzverfahren der Wärmepumpe für eine konstante Heizleistung bis -15° C

 

- deshalb ist kein E-Heizstab notwendig

 

- Maximale Vorlauftemperatur : 55° C - ideal für Heizkörper

 

- Einsatzbereich bis - 20° C

 

- dreiphasig, 400 Volt

 

- Heizleistung: 16,00 KW

 

- Energieeffizienzklasse 55° C : A++

 

- Optionale Steuerung mittels Smartphone

 

- Anschluss für Photovoltaik vorbereitet

 

Demontage und Rückbau

Demontage der alten Heizung und Entsorgung

Rückbau der vorhandenen Anschlussleitungen

Rückbau der vorhandenen Elektrokabel

 

Montagearbeiten Speicher - Installation der Wärmepumpe

Inbetriebnahme der Wärmepumpe durch autorisierten Techniker zum Pauschalpreis bei einmaliger Anfahrt

kombinierter Heiz- und Warmwasser-Speicher mit Frischwasserstation 800L Platzsparender Schichtenspeicher aus Stahl mit

Gütenachweis für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit abnehmbarer Wärmeisolierung. Hydraulikkomponenten und Frischwassermodul sowohl am Speicher als auch an der Wand montierbar Schichtentrennbleche stabilisieren die Temperaturschichten im Speicher Hygienische Warmwasserbereitung mit leistungsstarkem Frischwassermodul - Geringste Wärmeverluste durch „Ein-Speicher-System“

 

Pauschal Elektroarbeiten für WP

  • Überprüfung der vorhandenen Installation mit Einbindung in das Heizungssystem
  • Bohren von Kabelkanälen und Befestigungssystemen
  • Verlegen von Kabeln und Leitungen
  • Anschluss der erforderlichen Geräte
  • Anschluss der erforderlichen Fühler, falls erforderlich Einbindung in die vorhandene Anlage
  • Schutzeinrichtungen nach VDE 0100
  • Inbetriebnahme der kompletten Anlage mit Einweisung des Kunden.

 

Demontage Heizöltanks erfolgt bauseitig.

Wärmepumpen sind für jedes Haus geeignet

Jetzt Wärmepumpen einbauen und kosten sparen

Wärmepumpen haben nur Vorteile

  • sparen Sie durch niedrige Energiekosten
  • ersetzen jede Öl- oder Gasheizung
  • flüsterleiser Betrieb
  • ideal mit Photovoltaik kombinierbar
  • ideal für Heizkörper oder Fußbodenheizung
  • Vorlauftemperatur bis 65 °C möglich
  • Ölraum entfällt - mehr Platz - kein Ölgeruch mehr
  • Fördermöglichkeiten - BAFA/KFW

 

 

Wärmepumpe nutzt die Natur -  Wärmepumpe - Ihre Heizung - sparsam und umweltfreundlich

 

Heizen mit NaturEnergie, dafür wird nur ca. 20-30% Energie benötigt. Moderne Wärmepumpen kann man überall einbauen. Egal ob Neu- oder Altbau - mit Heizkörper oder Fussbodenheizung.

 

Wärmepumpen liefern Naturwärme ins Haus

 

Heizen mit der Wärmepumpe ist die clevere Art zu heizen. Denn Wärmepumpen nutzen die in endlosen Mengen vorhandene Umweltwärme und machen daraus Wärme für die Heizung und das Brauchwasser.

 

Kostenfreie Energie

 

Wärmepumpen nutzen die Natur als Energiequelle, sind leise und können dabei den Strom aus Photovoltaikanlagen nutzen.

 

Checkliste Heizungstausch 

  1. Kann die Vorlauftemperatur der Heizungsanlage auf unter 50°C herabgesenkt werden? (Heizlastberechnung nach DIN EN 12831)
  2. Müssen dazu keine, einzelne oder alle Heizkörper ausgetauscht werden?
  3. Ist genügend Platz auf dem Grundstück für die Aufstellung der Außeneinheit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe oder für eine Erdwärmebohrung vorhanden? 
  4. Ist eventuell auch eine Ergänzung der bestehenden Anlage durch eine Wärmepumpe möglich (bivalent)?
  5. Erfüllt die geplante Wärmepumpenanlage die Förderbedingungen des Marktanreizprogramms?
  6. Kann die Wärmepumpe mit einer möglicherweise bereits vorhandenen Photovoltaik- oder Solarthermieanlage kombiniert werden?
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns

Gästebuch

Kommentare: 18
  • #18

    reinhard (Freitag, 16 April 2021 16:59)

    liebe damen und herren, ich interessiere mich für einen solarzaun. meine zaunhöhe wären 1,8 Meter. der zaun ist nach süden ausgerichtet und ich hätte 10 Meter. was würde mich dies kosten? Vielen Dank und Liebe Grüße Christoph Reinhard

  • #17

    Heiner T. (Dienstag, 13 April 2021 07:48)

    Vielen Dank für die gute Beratung, das SUNPOWER Modul überzeugt mich sehr, auch die Komponenten zum Elektroladen fürs Auto und der Speiche für die Nacht. Bitte schicken Sie mir nach unserem Telefon Gespräch ein konkretes Angebot, wie besprochen.

  • #16

    Jochen Ra. (Samstag, 10 April 2021 00:35)

    Top Teams auch die Elektriker. War gut heute.

  • #15

    Danke Tante (Mittwoch, 07 April 2021 09:59)

    vielen herzlichen Dank für die schnelle Bearbeitung - wir haben eine Solaranlage von einem anderen Anbieter - leider existiert die Firma nicht mehr. Bitte um Kundendiensteinsatz wie soeben besprochen. Liebe Grüsse Melanie Friedrich

  • #14

    Ludwig Haering (Dienstag, 06 April 2021 17:21)

    Guten Tag,
    ich möchte eine sog. Stecker-Solaranlage am Balkon unseres Hauses anbringen (600 Wp).
    Meine Frage: Gibt es Ihrerseits eine Liefermöglichkeit nach Aachen bzw. nach NRW?
    Viele Grüße
    Ludwig Haering

  • #13

    Martin Weber (Sonntag, 04 April 2021 16:25)

    Suche eine solide Solarfirma, werde mich gleich nach Ostern melden.

  • #12

    Roland (Donnerstag, 01 April 2021 07:35)

    Möchte eine Solaranlage mit speicher bitte mit Tesla. Wurde auf Empfehlung auf sie aufmerksam. Bitte melden sie sich unter roland.tess@gmx.de

  • #11

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:23)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #10

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:23)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #9

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:22)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #8

    Martin S. Aus Fürth (Freitag, 26 März 2021 01:38)

    Will mich unabhängig machen. Wichtig dabei ist eine regionale Firma, ikratos hat alle meine Erwartungen erfüllt. Mit der guten Umsetzung bin ich sehr zufrieden. Gratulation an das kompetente Team. lG MS

  • #7

    Sonja & Heinz (Donnerstag, 25 März 2021 07:22)

    Wir haben SunPower Solar mit 27 Modulen - bringt 15 % Mehrerträge als unser Nachbar. Der Tesla Powerwall Speicher ist ein Hingucker und liefert 3/4 des Jahres völlige Unabhängigkeit. Bin 100% zufrieden.

  • #6

    Fred A. aus Forchheim- Burk (Mittwoch, 03 März 2021 10:31)

    Bin total zufrieden mit meiner neuen Wärmepumpe und Solaranlage - Lieben herzlichen Dank auch an des Montageteam.

  • #5

    ??? (Mittwoch, 03 März 2021 10:27)

    mein Nachbar hat eine Anlage von Ihnen erhalten und Ihre Firma weiterempfohlen

  • #4

    Manuela aus Nürnberg (Dienstag, 02 März 2021 07:14)

    Wir haben jetzt das zehnte Jahr unsere Solaranlage, damals haben wir uns für SUNPOWER entschieden, das war eine sehr gute Entscheidung, denn die Werte übertreffen die Prognosen um über 10 %. Bereits heute haben wir die Anlage ab bezahlt und genießen den selbst erzeugten Strom. Jetzt wollen wir unser Auto mit eigenem Strom aufladen. Und benötigen eine Wallbox dazu.

  • #3

    Gert L. Schwabach (Montag, 01 März 2021 21:10)

    Bedanke mich für die kompetente Beratung in Sachen solar heute. Auch in Sachen Wärmepumpe planen wir eine Umrüstung. Freue mich auf unseren Termin nächste Woche.

  • #2

    Kurt (Dienstag, 23 Februar 2021 19:44)

    Solarzaun

  • #1

    Heiko (Samstag, 13 Februar 2021 09:02)

    Bedanke mich für die schnelle Beratung durch den Vormittag.