Wärmepumpen passen überall und für jedes Haus

Wärmepumpen in Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim

Bis vor kurzem waren Öl- und Gasheizungen die Energielieferanten für ältere Häuser. Mittlerweile wird jedoch jedes zweite Energieeffizienzhaus mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Mit Wärmepumpen kann man umweltfreundlich heizen und warmes Wasser produzieren. Es gibt verschiedene Arten von Wärmepumpen, abhängig von der Energiequelle, in der Energie steckt.

 

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

 

Eine Wärmepumpe besteht aus drei Komponenten – der Wärmequelle, der Wärmepumpe selbst und der Wärmeverteilung inklusive Speicher. In der Wärmequelle nimmt eine Flüssigkeit die Umweltwärme auf und leitet sie zur Wärmepumpe. Dort wird die zunächst geringe Wärme im Kompressionsverfahren auf die 4-5 fache Wärmekapazität potenziert. Dabei spielen Aggregatszustände in Kühlmedium eine wichtige Rolle, steckt doch eine Riesenkraft in der Umwandlung von Gas zum flüssigen Medium. Und genau diesen Zustand nutzt die Wärmepumpe perfekt aus. Ein Wärmetauscher gibt die Wärme dann in das Heizungs-System.

 

Erdwärmepumpe

 

Die Erdwärmepumpe entzieht dem Erdboden Wärme. Hierzu muss die Wärmequellenanlage bis unter die Frostgrenze im Erdboden versenkt werden. Die Wärmequellenanlage kann entweder aus einer Erd-Wärmesonde oder aus Wärmekollektoren bestehen.

 

Luftwärmepumpe zum Heizen

 

Luftwärmepumpen können als Außenluft – oder Abluftwärmepumpen realisiert werden. Sie sind in der Anschaffung günstiger als Erdwärmepumpen, da keine Erdarbeiten erforderlich sind. Im Winter sind sie allerdings nicht so effektiv wie Erdwärmepumpen und sie benötigen mehr Antriebsenergie. Außerdem produzieren die Ventilatoren Laufgeräusche.

 

rme kann man mit der Warmwasser-Wärmepumpe 365 Tage im Jahr erzeugen. 1/5 wird an Stromenergie benötigt um 100% Warmwasser bereitzustellen. Zusätzlich hat eine Warmwasser-Wärmepumpe einen Speicher integriert und eignet sich hervorragend in Kombination zur Photovoltaikanlage speziell für Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim.

 

Informationen für die "neuen Energiearten" ... gibt es täglich bei der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH in 91367 Weissenohe, Bahnhofstrasse 1, von 9 - 16 Uhr Telefon 09192 992800

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.