Fakten: SunPower Solartechnologie Solarmodule mit dem hoechsten Wirkungsgrad

 

Solarmodule mit dem höchsten Wirkungsgrad auf dem Markt

SunPower produziert Solarpanele mit höchsten Wirkungsgrad auf dem Markt. Panele mit höheren Wirkungsgrad können Sie nicht kaufen.

Quelle: Der höchsten Wirkungsgrad von mehr als 3.200 Silizium-Solarmodulen, Studie über Photon Module, Februar 2014.

 
SunPower hält den Weltrekord für Silizium-Solarmodule mit dem höchsten Wirkungsgrad.
Quelle: Green, M. A., et. al. „Tabellen zum Wirkungsgrad von Sorlarzellen (Version 47)”, Fortschritte in der Photovoltaik, 2015.
 
SunPower® Module erbringen mehr Leistung je Quadratzoll. Viel mehr Leistung. Beim Vergleich eines Solarpanels der 327 W E-Reihe mit einem gewöhnlich verwendeten konventionellen Panel mit 250 W und einem Wirkungsgrad von 15,3 %, ergibt das eine um 31 % höhere Leistung! Bei einem Modul der X-Reihe mit 345 W erhält man sogar ein verblüffendes Plus von 38 %!
 
Module der SunPower® X-Serie bieten 38 % mehr Leistung.
Quelle: SunPower 345 W Module gegenüber konventionellen Solarpanelen (250 W, Wirkungsgrad von 15,3 %, ca. 1,6 m2)
 
Module der SunPower® E-Serie bieten 31 % mehr Leistung.
Quelle: SunPower 327 W Panele gegenüber konventionellen Panelen (240W, Wirkungsgrad von 15 %, ca. 1,6 m2)

Solarmodule mit der höchsten Zuverlässigkeit

Beispiellose Zuverlässigkeit
Quelle: Nr. 1 im „Öffentlichen Bericht über die Initiative für die Dauerhaftigkeit von PV-Modulen”, Fraunhofer PV-Initiative für Dauerhaftigkeit von Solarmodulen: Teil 3”. PVTech Power, 2015.

SunPower Module haben während der ersten 25 Jahre durchschnittlich nur 0,25 % Energieverlust pro Jahr.
Quelle: Jordan, Dirk “SunPower Testbericht”, NREL, April 2015; Campeau, Z. et al. „Degradationsrate von SunPower-Modulen”, SunPower Weißbuch, 2013.

Nur eines von 20.000 Modulen wurde unter Garantie zurückgegeben.
Quelle: Hasselbrink, E., et al. „Validierung des PVLife-Models angesichts 3 Millionen Modul-Jahren von Live-Standortdaten.” 39. IEEE PVSC, Tampa, Florida, 2013.
 
Laut SunPower haben Module voraussichtlich eine Nutzungsdauer von mehr als 40 Jahren.
Quelle: „40 Jahre Nutzungsdauer von SunPower Modulen”, SunPower Weißbuch. Februar 2013. Was die Nutzungsdauer betrifft, arbeiten 99 von 100 Solarpanelen mit mehr als 70 % der Nennleistung.
 
SunPower Solarpanele sind die Nr. 1 bei den Frauenhofer-Tests für Dauerhaftigkeit.
Quelle: Fraunhofer PV-Initiative für Dauerhaftigkeit von Solarmodulen: Teil 3". PVTech Power, 2015.
 
SunPower Großkraftwerke mit Mitarbeitern im Bereich Instandhaltung und Betrieb vor Ort bieten mehr als 99 % Verfügbarkeit.
Quelle: BEW/DNV Engineering, „Bewertungsbericht zur Verfügbarkeit" (Availability Evaluation Report)”, Januar 2013. Erfordert Mitarbeiter im Bereich Instandhaltung und Betrieb vor Ort.

Höchste Solarmodul-Energieproduktion, Jahr 1

Solarpanele der SunPower X-Serie liefern 8–10 % mehr Energie pro Watt im ersten Jahr.
Quelle: BEW/DNV Engineering „SunPower Ertragsbericht” (SunPower Yield Report), Januar 2013, mit dem CFV Laborbericht zu Solartests Nr. 12063, Januar 2013 temp. koef. Kalkulation. Verglichen mit einem konventionellen Solarmodul (250 W, Wirkungsgrad von 15,3 %, ca. 1,6 m2)

Module der SunPower E-Serie liefern 7–9 % mehr Energie pro Watt im ersten Jahr.
Quelle: BEW/DNV Engineering „SunPower Ertragsbericht”, Januar 2013. Verglichen mit einem konventionellen Modul (250 W, Wirkungsgrad von 15,3 %, ca. 1,6 m2)

SunPower Module bewahren ihre Energieproduktion viel besser als konventionelle Solarpanele in teilweise schattigen Bedingungen.
Quelle: PVEvolutions-Labors „SunPower Shading Studie”, Februar 2013. Verglichen mit einem konventionellen Modul (240 W, Wirkungsgrad von 15 %, ca. 1,6 m2)

Module der SunPower X-Serie haben einen 5x geringeren Energieverlust von einem einzigen Blatt, das Schatten auf das Modul wirft.
Quelle: PVEvolutions-Labors „SunPower Shading Studie”, Februar 2013. Verglichen mit einem konventionellen Modul (240 W, Wirkungsgrad von 15 %, ca. 1,6 m2)

Module der SunPower E-Serie haben einen 3x geringeren Energieverlust von einem einzigen Blatt, das Schatten auf das Solarpanel wirft.
Quelle: PVEvolutions-Labors „SunPower Shading Studie”, Februar 2013. Verglichen mit einem konventionellen Modul (240 W, Wirkungsgrad von 15 %, ca. 1,6 m2)

Höchste Solarmodul-Energieproduktion, 25 Jahre

Solarmodule der SunPower X-Reihe

  1. SunPower Module der X-Serie produzieren 21 % mehr Energie pro Watt in den ersten 25 Jahren
  2. SunPower Solarmodule der X-Serie produzieren 70 % mehr Energie mit dem selben Platzbedarf in den ersten 25 Jahren
  3. Ein SunPower Solarmodul produziert in den ersten 14 Jahren die selbe Gesamtenergie wie ein konventionelles Modul, das seit 25 Jahren läuft

Quelle: SunPower 345 W im Vergleich zu einem konventionellen Solarpanel (250 W, Wirkungsgrad von 15,3 %, ca. 1,6 m2), 9 % mehr Energie pro Watt, 0,75 %/Jahr langsamere Degradation. BEW/DNV Engineering „SunPower Ertragsbericht” (SunPower Yield Report), Januar 2013, mit dem CFV Laborbericht zu Solartests Nr. 12063, Januar 2013 temp. koef. Kalkulation. Campeau, Z. et al. „Degradationsrate von SunPower Modulen”, SunPower Weißbuch, Februar 2013.

Solarmodule der SunPower E-Reihe

  1. SunPower Module der E-Serie produzieren 20 % mehr Energie pro Watt in den ersten 25 Jahren
  2. SunPower Solarpanele der E-Serie produzieren 60 % mehr Energie mit dem selben Platzbedarf in den ersten 25 Jahren
  3. Ein SunPower Solarmodul produziert in den ersten 19 Jahren die selbe Gesamtenergie wie ein konventionelles Modul, das seit 25 Jahren läuft.

Quelle: SunPower 327 W im Vergleich zu einem konventionellen Solarpanel (250 W, Wirkungsgrad von 15,3 %, ca. 1,6 m2), 8% mehr Energie pro Watt, 0,75 %/Jahr langsamere Degradation. BEW/DNV Engineering, „SunPower Ertragsbericht”, Januar 2013. Jordan, Dirk „SunPower Testbericht”, NREL, Oktober 2012. Campeau, Z. et al. „Degradationsrate von SunPower Modulen”, SunPower Weißbuch, Februar 2013.

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns

Gästebuch

Kommentare: 18
  • #18

    reinhard (Freitag, 16 April 2021 16:59)

    liebe damen und herren, ich interessiere mich für einen solarzaun. meine zaunhöhe wären 1,8 Meter. der zaun ist nach süden ausgerichtet und ich hätte 10 Meter. was würde mich dies kosten? Vielen Dank und Liebe Grüße Christoph Reinhard

  • #17

    Heiner T. (Dienstag, 13 April 2021 07:48)

    Vielen Dank für die gute Beratung, das SUNPOWER Modul überzeugt mich sehr, auch die Komponenten zum Elektroladen fürs Auto und der Speiche für die Nacht. Bitte schicken Sie mir nach unserem Telefon Gespräch ein konkretes Angebot, wie besprochen.

  • #16

    Jochen Ra. (Samstag, 10 April 2021 00:35)

    Top Teams auch die Elektriker. War gut heute.

  • #15

    Danke Tante (Mittwoch, 07 April 2021 09:59)

    vielen herzlichen Dank für die schnelle Bearbeitung - wir haben eine Solaranlage von einem anderen Anbieter - leider existiert die Firma nicht mehr. Bitte um Kundendiensteinsatz wie soeben besprochen. Liebe Grüsse Melanie Friedrich

  • #14

    Ludwig Haering (Dienstag, 06 April 2021 17:21)

    Guten Tag,
    ich möchte eine sog. Stecker-Solaranlage am Balkon unseres Hauses anbringen (600 Wp).
    Meine Frage: Gibt es Ihrerseits eine Liefermöglichkeit nach Aachen bzw. nach NRW?
    Viele Grüße
    Ludwig Haering

  • #13

    Martin Weber (Sonntag, 04 April 2021 16:25)

    Suche eine solide Solarfirma, werde mich gleich nach Ostern melden.

  • #12

    Roland (Donnerstag, 01 April 2021 07:35)

    Möchte eine Solaranlage mit speicher bitte mit Tesla. Wurde auf Empfehlung auf sie aufmerksam. Bitte melden sie sich unter roland.tess@gmx.de

  • #11

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:23)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #10

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:23)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #9

    Giffhorn (Montag, 29 März 2021 22:22)

    habe Angebot vorliegen - anbieter ist aber nicht sympathisch. bitte kontaktieren Sie mich.
    Herzlichen Dank.
    Claus-Dieter Giffhorn

  • #8

    Martin S. Aus Fürth (Freitag, 26 März 2021 01:38)

    Will mich unabhängig machen. Wichtig dabei ist eine regionale Firma, ikratos hat alle meine Erwartungen erfüllt. Mit der guten Umsetzung bin ich sehr zufrieden. Gratulation an das kompetente Team. lG MS

  • #7

    Sonja & Heinz (Donnerstag, 25 März 2021 07:22)

    Wir haben SunPower Solar mit 27 Modulen - bringt 15 % Mehrerträge als unser Nachbar. Der Tesla Powerwall Speicher ist ein Hingucker und liefert 3/4 des Jahres völlige Unabhängigkeit. Bin 100% zufrieden.

  • #6

    Fred A. aus Forchheim- Burk (Mittwoch, 03 März 2021 10:31)

    Bin total zufrieden mit meiner neuen Wärmepumpe und Solaranlage - Lieben herzlichen Dank auch an des Montageteam.

  • #5

    ??? (Mittwoch, 03 März 2021 10:27)

    mein Nachbar hat eine Anlage von Ihnen erhalten und Ihre Firma weiterempfohlen

  • #4

    Manuela aus Nürnberg (Dienstag, 02 März 2021 07:14)

    Wir haben jetzt das zehnte Jahr unsere Solaranlage, damals haben wir uns für SUNPOWER entschieden, das war eine sehr gute Entscheidung, denn die Werte übertreffen die Prognosen um über 10 %. Bereits heute haben wir die Anlage ab bezahlt und genießen den selbst erzeugten Strom. Jetzt wollen wir unser Auto mit eigenem Strom aufladen. Und benötigen eine Wallbox dazu.

  • #3

    Gert L. Schwabach (Montag, 01 März 2021 21:10)

    Bedanke mich für die kompetente Beratung in Sachen solar heute. Auch in Sachen Wärmepumpe planen wir eine Umrüstung. Freue mich auf unseren Termin nächste Woche.

  • #2

    Kurt (Dienstag, 23 Februar 2021 19:44)

    Solarzaun

  • #1

    Heiko (Samstag, 13 Februar 2021 09:02)

    Bedanke mich für die schnelle Beratung durch den Vormittag.