SunPower 400 Wp next generation Solarmodule

SunPower 400 Wp Solarmodule

 

 

Mit SunPower macht die Sonne auch für Sie Überstunden und das an 365 Tagen. Das Modul 400 Wp mit 6 Zoll Technik der nächsten Generation kommt 2019 auf den deutschen Markt - der Wirkungsgrad liegt bei fast 25 %.


SunPower ist der Turbo auf dem Dach der z.B. mit Speicher rund um die Uhr Strom ins Hausnetz liefern kann. Unabhängig vom Stromnetz kann man so viel Geld sparen und das für immer, denn SunPower Module haben eine 25 jährige Produkt- und Leistungsgarantie.

Sunpower Solar Module X 400 Wp - next generation - Sunpower Solar Module - Die Solarzellen mit 30 Jahren Erfahrung

SunPower next generation mit 6 Zoll Technik - Dachflächen optimal nutzen mit SunPower®. Mit SunPower® Modulen erzeugen Sie mehr Strom vom Dach als mit den üblichen Solarzellen. SunPower® mit der patentierten Maxeon Zelle erzeugt bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® 400 WP X Serie - Module liefern bis zu 1.300 KWh pro Jahr.
Sunpower Solar Module X 400 next generation in Deutschland - die Solarzellen mit 30 Jahren Erfahrung 400 Wp - next generation.

Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen und sind dabei wesentlich haltbarer als normale Zellen. Hohe Leistung - auch bei schlechtem Wetter und dabei noch 25 Jahre Vollgarantie - so muß Solar sein.

SunPower Solar - TESLA Speicher kompatibel

SunPower ist optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in "fullblack"

Beratung Infos
ikratos Solar und Energietechnik GmbH - SunPower Premium Partner - Tel 09192 992800

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andre Feuerer (Sonntag, 02 Juni 2019 12:30)

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir haben eine Dachfläche (ca. 30 Grad voll Süden ausgerichtet) von ca. 40 qm zur Verfügung und möchten diese für eine PV-Anlage optimal nutzen. Anlage soll zum Eigenverbrauch dienen, überschüssige Energie dann ins Nezt einspeisen.
    Möchte mehr über Ihre Module wissen. Hatte eigenlich zunächst die LG-Module bzw. Kyocera-Module in Erwägung gezogen und würde diese gerne im Vergleich zu Ihren Modulen beurteilen. Freue mich über eine Kontaktaufnahme - andre.feuerer@asfm-gmbh.de