Der Solartag 2022 war ein voller Erfolg

Kleiner Rückblick auf die iKratos Hausmesse

Foto von der Hausmesse auf dem Firmengelände von iKratos
Foto von der Hausmesse auf dem Firmengelände von iKratos

Rund 700 Personen besuchten am vergangenen Freitag, den 15.07.2022, die Hausmesse des Solar- und Energietechnikprofis iKratos im oberfränkischen Weißenohe. Das Interesse an Photovoltaik ist weiterhin sehr hoch - besonders gefragt ist sie in Kombination mit einer Wärmepumpe. Vertreter von Bosch, Panasonic, SunPower und Tesla stellten eine Auswahl ihrer Produkte aus und standen mit Fragen zur Verfügung. Vor allem die Vorträge waren sehr gefragt und die rund 80 Plätze immer besetzt. Auch die Politik zeigte großes Interesse an der aktuellen Situation. Der Bürgermeister Edmund Ulm aus Igensdorf, Bürgermeisterin von Eckental Ilse Dölle, Bürgermeister Rudolf Braun aus Weißenohe und eine Vertreterin der Grünen Barbara Poneleit aus Igensdorf sind zum Solartag erschienen. Leider musste sich der Landrat von Forchheim Hermann Ulm entschuldigen. Jedoch fand unser Umweltminister Thorsten Glauber den Weg zu uns und möchte sich für Erleichterungen im Zusammenhang mit der Bürokratie von Photovoltaikanlagen & Co. einsetzen.

Die diesjährige Hausmesse war also wieder ein voller Erfolg und ein Gewinn für alle Beteiligten.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.