Zwei starke Partner Sparkasse Forchheim und iKratos Solar

Sparkasse Forchheim und iKratos Solar

Die Sparkasse Forchheim hat sich zur Wartung Ihrer Solaranlagen für die iKratos Solar entschieden.

 

In Lösungen und Beratung zur Finanzierung von erneuerbaren Energien ist die Sparkasse Forchheim vorbildlich tätig. Auch das Interesse auf Gebäuden der Sparkasse Forchheim selber ist immer wieder aktuell. Bereits im Jahre 2010 wurde eine Photovoltaikanlage auf die Filiale Forchheim West mit 14 kWp errichtet.

Im Dezember 2011 wurde eine weitere Anlage auf dem Dach der Hauptstelle in Forchheim installiert. Der erzeugte Solarstrom wird für den kompletten Eigenstromverbrauch genutzt. 98 Solarmodule mit einer Leistung von 23 kWp sorgen für einen großen Teil der Stromversorgung im Gebäudekomplex der Sparkasse Forchheim. Die Einsparung von CO² beträgt jährlich 14,95 t und trägt in hohem Maße am Umweltgedanken bei.

 

Infos Ausstellungen im Sonnencafe iKratos in Weißenohe täglich von 9-16 Uhr.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0