Solar und Windenergie für alle

Sonnen- und Windenergie können den Strombedarf der Welt abdecken

Symbolbild: Clipdealer.de
Symbolbild: Clipdealer.de

 

Solar und Windenergie für alle – Sonnen- und Windenergie können den Strombedarf der Welt abdecken. Der 35. Jahrestag der Nuklearkatastrophe in Tschernobyl war diese Woche, und die Katastrophe in Fukushima hat sich dieses Jahr auch das zehnte Mal gejährt. Der Welt ist mittlerweile klar, welche Gefahr Atomkraftwerke bürgen, und dass diese Art der Stromgewinnung nicht mehr zeitgemäß ist. Außerdem gibt es noch die fossilen Brennstoffe wie Öl-, Gas- und Kohlequellen aber wie sieht es aus, wenn diese ausgeschöpft sind? Jetzt ist klar, die Zukunft der Energie liegt in der Sonnen-, Wind- und Wasserkraft. Und diese könnten in wenigen Jahrzehnten die ganze Welt mit erneuerbaren Energien versorgen. Solar und Windenergie ist für alle umsetzbar, der einzige Haken aktuell sind noch die hohen Kosten der Installation. Wenn es aber nur noch diese Möglichkeiten der Energiegewinnung gibt, wird sich auch das ändern. Das bedeutet, dass ärmere Länder nicht mehr abhängig sind und ihren Strom dann selbst produzieren können, das könnte eine große Erleichterung sein. Es bleibt abzuwarten, wie es in der Energiewende weitergeht, aber generell wird sich auf Lang etwas verändern.

 

 

P.S.: Um die gesamte globale Energie mit Sonnenenergie zu versorgen benötigt man nur ca. 0,3 Prozent der globalen Landfläche.

 

 

 

Quelle: Silvia Liebrich (2021). Wind und Sonne im Überfluss. In: Süddeutsche Zeitung Online. https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/energiewende-carbon-tracker-eneuerbare-energien-1.5276694. Aufgerufen: 29.04.2021

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Zu unseren Angeboten


Sonstige Anfragen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.