Fragen zur Grösse der Solaranlage wenn das E-Auto betankt wird - Solar/Photovoltaikanlage - Grösse und Dimensionierung

Wer demnächst auf eine Elektroauto umsteigt braucht nicht an eine öffentliche Ladestation. Man tankt an Point of Load Punkten in Mehrfamilienhäusern oder an der heimischen Ladestation. Idealerweise mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einem Speicher im Keller kann man so Tag und Nacht tanken und sich selbst mit Strom vom Dach versorgen. Als überschlägiger Wert wird pro 10000 Km rund 1000 bis 1500 KWh an Strom benötigt. Also zusammen mit dem Haushaltsstrom von rund 3.500 KWh  und 20.000 Km Laufleistung werden z.B. mit SunPower Solarmodulen nur rund  18-20 Solarmodule benötigt. So wird selbst an regnerischen und diffusen Tagen Energie erzeugt, idealerweise in Kombination mit einem Speichersystem eingelagert. Mit der Stromflate wird das Tanken sogar das ganze Jahr möglich werden.

 

iKratos Energie und Solar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0