Caterva Speicher mit iKratos Solarmodulen

Neu: Caterva Speicher mit 7.500 KWh Freistrom und Prämie pro Jahr

Speicher mit 7.500 KWh Freistrom und Prämie pro Jahr

Heute produziert man seinen Strom selbst damit ist die Stromrechnung "Schnee von gestern". Photovoltaik erzeugt Strom - dazu wird gespeichert - für Haus, Wärmepumpe und E-Auto. 100% Energiefrei rund um die Uhr mit eigenem "Ökostrom".

 


Höchste Leistung vom Dach liefern dabei SunPower® Module - mit 25 Jahren Voll-Garantie. SunPower® - der Weltmarktführer auf Ihrem Dach. Bereits 3 SunPower Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen patentierten Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf der Vorderseite auf Lötbahnen.

Jetzt gibt es die ideale Kombination von der iKratos GmbH aus der Metropolregion Nürnberg zusammen mit dem Caterva Speicher neo und SunPower als Komplettpaket

Mit dem Caterva Speicher neo bekommen Sie 20 Jahre 7.500 KWh Freistrom - dazu passend sind 20 SunPower-Modulen (Süddach)

Die Caterva GmbH bietet Lithium-Speicher für Eigenheimbesitzer zur Selbstversorgung. Caterva bewirtschaftet die Speicher und erwirtschaftet so Erlöse für Endkunden. 20 Jahre Freistrom heißt daher: 20 Jahre Strom vom eigenen Dach, 20 Jahre Wartung inklusive. Caterva Sonne neo - mit ca. 13 kWh genügend Speicherkapazität – fürs Haus - also ideal für Besitzer von gut gedämmten Häusern mit Wärmepumpenheizung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Gert Frobel (Dienstag, 14 März 2017 22:49)

    Jetzt gibt es die ideale Kombination von der iKratos GmbH aus der Metropolregion Nürnberg zusammen mit dem Caterva Speicher neo und SunPower als Komplettpaket - gute Idee

  • #2

    Herbert Friedl (Mittwoch, 15 März 2017 07:27)

    Ideal wenn die Wärmepumpe mit einbezogen werden kann - gerade im Winter wenn weniger aus der Solaranlage kommt. Das System kostet also ca 32.000 Euro, als Nettopreis.

  • #3

    ikratos (Freitag, 14 April 2017 08:37)

    Mehr wissen mit dem Energierechner von Energie Wissen
    https://energie-wissen.de/photovoltaik-rechner/

  • #4

    Werner H. Aus Fürth (Freitag, 14 April 2017 08:50)

    Ich habe mir eure Internetseite angesehen, sehr gut aufgemacht. Besonders interessiert bin ich an eine eigene Stromanlage mit hochwertigen Solarmodulen. Interessiert bin ich an alle SunPower Anlage, zusammen mit an den Speicher System. Möchte so wenig wie möglich aus dem Netz beziehen. Mein Energieversorger ist die Energiewerke Infra in Fürth. Können Sie mir unverbindlich ein Angebot zukommen lassen. Ich werde Ihnen Bilder und Adresse heute noch per Mail zuschicken. Bis dahin schöne Feier tage und ein schönes Osterfest.

  • #5

    Robert Maria aus München (Freitag, 14 April 2017 10:26)

    Angeblich sind Investoren von Siemens aus der USA finanztechnisch hinterher, der Caterva Gruppe mehr Leben einzuhauchen. Im Vertrieb hat man sich von Leuten getrennt und auch in den anderen Etagen ist Umbruch. Momentan wird ja in Deutschland Minus geschrieben, was sich dadurch drastisch ändern soll. Weiß leider auch nicht mehr - bleibt aber wie immer spannend bei den Catervas.