Sharp Solar Photovoltaik Module in Bayern kaufen

Sharp Solarmodule - grundsolide - hocheffizient

Sharp Solarmodule
Sharp Solarmodule

Sharp Solar ist Teil des japanischen Elektronikkonzerns Sharp mit Sitz in Osaka. Als Solarspezialist der ersten Stunde - Sharp Solar entwickelte schon 1959 die ersten Solarzellen - leistete Sharp Solar Pionierarbeit, die immer wieder zu Fortschritten in der Solartechnologie führte. Sharp Solar ist einer der weltweit führenden Hersteller von Solarzellen mit einem Produktionsvolumen von 434 Megawatt im Jahr 2006. Sharp Module sind in der gesamten Welt im Einsatz, ob als zuverlässige und leistungsstarke solare Stromlieferanten für Eigenheime, landwirtschaftliche Betriebe, Solarparks, Industrie oder öffentliche Gebäude.

Sharp Solar: japanischer Photovoltaik Lieferant für den Weltmarkt.

 

Was im Jahr 1912 mit drei Angestellten begann, ist heute ein global agierender Technologiekonzern mit mehr als 64.000 Mitarbeitern und über 25 Milliarden Euro Umsatz. Knapp 9 Prozent des Umsatzes wird mit Sharp Modulen und Photovoltaik erzielt. Schon 1959 begann Sharp Solar mit der Entwicklung von Solarzellen, 1963 begann Sharp Solar mit der Massenproduktion von Sharp Module. 1976 installierte Sharp Solar Solarzellen auf einem japanischen Satelliten, 1980 führte Sharp Solar Solarzellen im Taschenrechner ein. 1988 gelang die Installation eines Photovoltaik Systems auf einer japanischen Ranch, und 1994 wurde die erste Photovolataik Anlage auf dem Dach eines privaten Einfamilienhauses installiert. Seit dem Jahr 2000 ist Sharp Solar Weltmarktführer mit Sharp Modulen mit einer Gesamtproduktionskapazität von 50,4 MW. Im Jahr 2007 erzielt Sharp Solar eine kumulierte Photovoltaik-Produktionsleistung von 2 Gigawatt. Damit stammt jede vierte weltweit verbaute Solarzelle von Sharp Solar.

 

Produktportfolio Sharp Solar

 

In sechs Produktionsstätten in Japan, USA und England produziert Sharp Solar Sharp Module mit einer kumulierten Photovoltaik-Leistung von über 4 GW. Dabei gelang es Sharp Solar im Jahr 2010, im japanischen Sakai die erste grüne 1-Gigawatt-Solarzellenfabrik der Welt zu eröffnen, die klimaneutral produziert.

 

Es werden sowohl polykristalline Sharp Module als auch Dünnschicht Sharp Module produziert. Die Photovoltaikmodule aus polykristallinen Silizium-Solarzellen haben einen Modulwirkungsgrad von 15,2 Prozent. Die Dünnschicht Module zeichnen sich durch eine langjährige Haltbarkeit auch unter harten Einsatzbedingungen aus und sind für netzgekoppelte Systeme geeignet. Ihr Modulwirkungsgrad reicht von 8,2 bis 9,6 Prozent.

 

Sharp Solarmodule
Sharp Solarmodule

Sharp Energy Solutions ist Teil eines starken Unternehmens mit diversifiziertem Portfolio. Sie können also sicher sein, dass Sharp noch lange für die Garantie gerade steht und Ihnen erstklassigen, zuverlässigen Support bieten wird.

 

Sharp Solar ein solides Unternehmen

 

Eine Solaranlage ist eine langfristige Investition. Damit Sie mit Ihrer Entscheidung auch lange zufrieden sind, sollten sich auf die Qualität verlassen können. Sharps 100-jährige Firmengeschichte und über 55 Jahre Erfahrung mit Solartechnologie geben Ihnen Sicherheit für Ihre Investition. Mehr als 1 Millionen Kunden weltweit vertrauen auf Sharp Solarmodule. Würde man alle verkauften Module (12GW) aneinanderreihen, könnte man damit die Welt umrunden. Mit Sharp Energy Solutions Europe haben wir zudem ein Kompetenzzentrum für innovative Energielösungen für den europäischen Markt etabliert.

 

Finanzielle Stabilität

 

Bloomberg New Energy Finance (BNEF) hat ein Ratingsystem für die Klassifikation von Solarpanel-Herstellern entwickelt. Unternehmen, bei denen die Finanzierbarkeit positiv beurteilt wurde, werden als Hersteller erster Klasse eingeordnet. Sharp Electronics wurde

in die Liste der Tier-1-Solarunternehmen aufgenommen und steht daher für finanzielle Stabilität. Dies wiederum ist ein wichtiger Indikator für die Garantieeinhaltung.

 

Ausgezeichnete PV-Marke

 

EUPD Research zeichnet PV-Marken für Markenbekanntheit, Kundenbeliebtheit und Verbreitung aus. Sharp Electronics gehört hier seit Jahren zu den wichtigsten PV-Marken in Europa.

 

Warum PV-Module von Sharp?

 

Unternehmen in der Solarbranche versorgen potenzielle Kunden mit zahlreichen Produktdaten und -kennzeichnungen. Aber welche Daten sind wichtig und was macht ein gutes Solarmodul aus?

 

Verlässlichkeit

Stabilität

Auszeichnungen

Leistung

Effizienz

Garantie

Qualität

 

Robustes Produktdesign

 

Für eine lange Lebensdauer und die optimale Leistung Ihrer Sharp PV-Module werden diese bei verschiedenen Umgebungsbedingungen, oft über gesetzliche Anforderungen hinausgehend, getestet. So können Sie lange von Ihren Solarmodulen profitieren.

 

  • Hohe und niedrige Temperaturen
  • Hohe Schneelasten
  • Ammoniak (in der Landwirtschaft)
  • Hohe Luftfeuchtigkeit
  • Hohe Windgeschwindigkeiten und Laständerungen
  • Salznebel (in Küstengebieten)
  • Starker Hagel (Stahlkugeltest)
  • Langzeit UV-Bestrahlung

 

Großes Leistungsspektrum

 

Die Leistung eines Solarmoduls ist das Produkt aus Spannung (V) und Stromstärke (A) und wird in der Einheit Watt (W) gemessen. Mit Watt Peak (Wp) bezeichnet man die von einem Solarmodul abgegebene elektrische Leistung unter festgelegten Standard-Testbedingungen (STC). Die Leistung einer Solaranlage bestehend aus mehreren Solarmodulen wird in Kilowatt Peak (kWp) angegeben. Die Leistung eines Solarpanels hängt maßgeblich von der Größe ab. Sharp bietet Ihnen Solarpanele in drei Größen: 48 Zellen, 60 Zellen und 72 Zellen. Damit wird ein großes Leistungsspektrum von 256 bis 360 Wp abgedeckt. Für Privathaushalte sind in erster Linie die Module mit 48 oder 60 Zellen relevant. Die jeweiligen Detailwerte sind auf dem dem Datenblatt des Moduls angegeben.

 

Höchste Effizienz

 

Der Wirkungsgrad ist das Verhältnis von Input (Sonnenenergie) zu Output (Solarstrom). Im Normalfall wird die Moduleffizienz verglichen. Manche Hersteller werben aber auch mit der Zelleffizienz. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, dass die richtigen Werte miteinander verglichen werden. Eine höhere Leistung und eine größere Effizienz werden insbesondere bei einem beschränkten Platz auf dem Dach empfohlen. Sharp bietet aktuell das effizienteste 48-Zellenmodul auf dem Markt: NQR256A

Verlässliche Garantie

 

Sharp bietet eine Garantie von 10 Jahren auf das Produkt und eine lineare Leistungsgarantie von 25 Jahren. Mit der Leistungsgarantie wird die maximale Reduktion der Leistung während der Laufzeit geregelt. Die lineare Leistungsgarantie von Sharp bietet gegenüber einer gestaffelten Leistungsgarantie hohe Planungssicherheit für Ihre Erträge. Aber auch die längste Garantie bringt Ihnen nichts, wenn das Unternehmen nicht mehr existiert. Sharp gibt es seit über 100 Jahren und seit mehr als 55 Jahren im Bereich Solar.

 

Robustes Produktdesign

 

Für eine lange Lebensdauer und die optimale Leistung Ihrer Sharp PV-Module werden diese bei verschiedenen Umgebungsbedingungen, oft über gesetzliche Anforderungen hinausgehend, getestet. So können Sie lange von Ihren Solarmodulen profitieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0