1 KWp Photovoltaikanlage für die Metropolregion Nürnberg

900 Kwh erzeugt eine 1 KWp Anlage pro Jahr, genug um Stromkosten zu sparen. Kleine PV-Anlagen sind preiswert, kosten knapp 2000 Euro netto und senken die Stromkosten. „1 kWp für jedes Hausdach“ ist ein Aktionsname für PV-Anlagen der iKratos GmbH. Selbstverständlich muss Preis und Rendite individuell u.a. nach Dachausrichtung, Anlagengröße und Stromverbrauch berechnet werden. Eine Photovoltaikanlage ist ebenfalls interessant für Nutzer von Elektrofahrrädern, Elektrorollern, und E-Fahrzeugen als Tankstelle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Doris Hell (Donnerstag, 20 April 2017 07:34)

    Gute Idee..

  • #2

    Ernst Michel aus Nürnberg (Donnerstag, 20 April 2017 11:38)

    Bitte schicken Sie mir nähere Informationen an e-michel@web.de

  • #3

    Susi aus München (Donnerstag, 20 April 2017 21:56)

    Wäre toll wenn es eine solche Möglichkeit in München geben würde.

  • #4

    Rene aus Nürnberg (Samstag, 22 April 2017 07:27)

    Ich bin sehr interessiert an der Aktion mit der kleinen Solaranlage. Soviel ich weiss sind es drei oder vier Solarmodule die die ein KW P Anlage darstellen.
    Kann man diese Anlage auch erweitern? Unser jährlicher Stromverbrauch liegt bei 4500 kWh, mit vier Personen. Zusätzlich möchte ich in Zukunft ein Elektrofahrzeug kaufen und meine Heizung mit einer Wärmepumpe ausrüsten. Damit wird unser Elektro Energieverbrauch natürlich mehr.
    Interessiert wäre ich an einer 8-10.000 kWh Anlage die uns dann relativ unabhängig macht. Dass da ein elektrische Speicher hin Zukunft ist mir klar. Bitte um mehr Informationen, auch was die SunPower Solaranlage und den Tesla Speicher betrifft.