Photovoltaik Wartung

Photovoltaik-anlagen Wartung

 

Professionelle Wartung für maximale Anlagenerträge.

 

Eine Photovoltaikanlage besitzt praktisch keine beweglichen Teile. Trotzdem sollte ihre regelmäßige Wartung und Pflege keinesfalls vernachlässigt werden. Denn ein schleichender Leistungsverlust wird kaum wahrgenommen, beeinträchtigt aber die Rentabilität Ihrer Anlage um bis zu 20 Prozent.

Eine regelmäßige Wartung und Reinigung der Anlage sichert Ihnen als Betreiber einer PV-Anlage langfristig maximale Erträge. iKratos bietet Ihnen hierfür einen Wartungsservice, der nichts dem Zufall überlässt. Schließlich soll Ihre Anlage über einen langen Zeitraum volle Leistung erzeugen.

Schleichender Leistungsverlust kann die Rentabilität einer Photovoltaikanlage stark beeinträchtigen. Zum erhöhten Schutz vor Anlagenausfall wie auch zur langfristigen Ertragssicherung empfehlen wir Ihnen daher Ihre Anlage regelmäßig im 2-Jahres-Rhythmus* zu warten. Die Kosten hierfür sollten bereits während der Anlagenplanung in der Wirtschaftlichkeitsberechnung berücksichtigt werden.

 

Sicherung des Garantieerhaltes - Gesetzliche Vorschriften - Versicherungsschutz

 

Die regelmäßige Anlagenwartung ist nicht nur maßgebliche Voraussetzung für den herstellerseitigen Garantierhalt Ihrer PV-Anlage, sie ist auch notwendig für die Erfüllung der gesetzlichen Mindestanforderungen, wie z.B. die elektrische Wiederholungsprüfung. Darüber hinaus ist die regelmäßige Anlagenwartung im Schadensfall bei immer mehr Versicherern Voraussetzung für eine positive Leistungszusage.

 

Als Spezialisten auf dem Gebiet der Photovoltaik verfügt iKratos nicht nur über qualifiziertes Fachpersonal für die Wartungsdurchführung, sondern auch über die erforderlichen professionellen Messgeräte, wie z.B. Wärmebildkamera und Kennlinienmessgerät. Hierdurch ist man in der Lage, neben den von den Komponentenherstellern geforderten Wartungsarbeiten, auch die Leistung Ihrer Anlage genauestens zu bestimmen.   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0