Photovoltaik mit Warmwasser-Wärmepumpe

Photovoltaikanlage mit thermischer speicherung

Warmwasser-Wärmepumpe (links) und Photovoltaik (rechts)
Warmwasser-Wärmepumpe (links) und Photovoltaik (rechts)

Eine Photovoltaikanlage erzeugt eigenen Strom, den man direkt selbst verwenden kann. Aber was passiert mit dem Strom, den man nicht direkt verwendet? Dieser Strom wird ins Netz eingespeist, hierfür erhält man jedoch nur eine geringe Vergütung. Wenn man den Strom speichern möchte greifen viele auf eine Lithium-Batterie zurück, aus der man den Strom später nutzen kann, wenn die Photovoltaikanlage keinen Strom mehr produziert. Es muss aber nicht immer eine Stromspeicherung sein. Man kann den überschüssigen Strom auch dafür nutzen eine Warmwasser-Wärmepumpe zu betreiben und die Energie so zu speichern und sinnvoll zu nutzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.