Das Potential von Photovoltaikanlagen

Sollten wir weiter in Photovoltaikanlagen investieren?

Symbolbild Clipdealer
Symbolbild Clipdealer

Um den Kohle- und Atomausstieg zu ermöglichen muss auf erneuerbare Energien umgestiegen werden. Das bedeutet die Naturenergie zu nutzen, um Strom zu produzieren und die CO2-Emissionen zu reduzieren. Eine besonders beliebte Möglichkeit ist es die Sonnenenergie mit Hilfe von Photovoltaikanlagen in Eigenstrom umzuwandeln. Aber ist die Solartechnik die Zukunft? Laut den neusten Berechnungen eines Forschungsteams könnte der komplette Strombedarf durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern gedeckt werden. Dabei sind andere erneuerbare Energien zur Stromproduktion noch nicht berücksichtigt. Freiflächenanlagen, wovon es bereits Einige gibt, sind auch noch nicht berücksichtigt. Das Potential von Photovoltaikanlagen ist noch sehr groß, denn aktuell gibt es noch viele freie Dachflächen. Um den Umstieg auf Photovoltaik attraktiver zu machen benötigt es einige Änderungen in Bezug auf Bürokratie und Förderungen, denn oft hindern diese Aspekte Interessenten an dem Umstieg.

 

Quelle: Artikel "Strombedarf könnte komplett mit Photovoltaik-Anlagen auf Dächern gedeckt werden"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.