Photovoltaik auf der Nordseite – sinnvoll?

Viel Strom auch ohne direkte Sonneneinstrahlung

240 kWp Photovoltaikanlage mit Ost-West-Ausrichtung © iKratos
240 kWp Photovoltaikanlage mit Ost-West-Ausrichtung © iKratos

Eine Photovoltaikanlage auf der Nordseite klingt erstmal zwecklos. Mit SunPower wird Ihr Norddach dennoch zum Stromerzeuger. Dank besonders lichtempfindlicher Module ist der Ertrag an regnerischen und diffusen Tagen genauso groß wie auf dem Süddach mit herkömmlichen Solarmodulen. Er ist zwar im Vergleich zur beliebten Ost-West oder Süd-Ausrichtung insgesamt geringer, allerdings kann er bei richtiger Neigung trotzdem den Eigenverbrauch deutlich anheben.

 

Außerdem ist der Temperaturkoeffizient der Solarmodule auf der Nordseite sogar besser, da sie kühler ist. Der Eigenstromanteil entspricht immerhin etwa 60-70 Prozent des Süddaches. Wenn die Südseite schon belegt ist, ist eine Erweiterung auf dem Norddach eine wunderbare Möglichkeit, um die Photovoltaikanlage noch rentabler zu machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Adresse - Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.