Neue Heizung? Warum eine Wärmepumpe?

Warum sollte ich mich für eine Wärmepumpe als neue Heizung entscheiden?

Außengerät einer montierten Panasonic Luft-Wärmepumpe © iKratos
Außengerät einer montierten Panasonic Luft-Wärmepumpe © iKratos

Ihre Heizung wird bald den Geist aufgeben und Sie überlegen, was für eine Heizung Sie als nächstes möchten? Hier finden Sie ein paar Gründe, warum Sie sich für eine Wärmepumpe entscheiden sollten.

 

Eine Wärmepumpe kann sowohl in einem Neubau installiert werden als auch gut in die bereits bestehende Heizanlage eines Altbaus integriert werden. Denn richtig ausgelegt kann man die Fußbodenheizung oder Heizkörper damit betreiben. Eine Wärmepumpe kann jede Öl oder Gasheizung ersetzen. Damit gewinnen Sie wieder mehr Platz im Keller, denn der Öltank kommt raus und der Ölgeruch gleich mit ihm. Wärmepumpen sind umweltfreundlich und nutzen die Naturenergie zuverlässig bis weit unter -20 Grad. So sparen Sie auch einen großen Anteil an CO2 ein und minimieren Ihren CO2-Fußabdruck. Gekoppelt mit einer Photovoltaikanlage können Sie sogar noch mehr CO2 einsparen.

 

Steigen Sie jetzt um, um sich die Fördermöglichkeiten der BAFA und KFW zu sichern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Zu unseren Angeboten


Sonstige Anfragen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.