Neu: Uttenreuth bei Erlangen fördert Photovoltaikanlagen

Klimaschutz in Uttenreuth – Einführung einer gemeindlichen Förderung für Photovoltaikanlagen

Herr Stens aus Uttenreuth besitzt bereits seit März 2018 eine Photovoltaikanlage © iKratos
Herr Stens aus Uttenreuth besitzt bereits seit März 2018 eine Photovoltaikanlage © iKratos

 

Die Gemeinde Uttenreuth möchte das Thema Klimaschutz nun auch etwas in die eigene Hand nehmen. Hierfür hat sich die Gemeinde nun für eine eigene Förderung für Photovoltaikanlagen entschieden. Das Vorhaben war Thema in der Gemeinderatssitzung vom 18.05.2021. Herr Ruth möchte am „Wattbewerb“ teilnehmen und so Solaranlagen durch Beratung und Förderung auf die Dächer der Uttenreuther:innen bringen. Zur Diskussion standen die Höhe der Förderung und die Förderbedingungen. Der Fördertopf für das Jahr 2021 ist vorerst auf 10.000 € angelegt, kann aber wohl auf 20.000 € erhöht werden. Die Förderung wurde mit einer Gegenstimme beschlossen. Die Gemeinde Uttenreuth fördert somit Photovoltaikanlagen mit 150 € pro Kilowattpeak und einer maximalen Förderhöhe von bis zu 1.000 €. Die Förderung gilt sowohl für Bestandsanlagen als auch für Neubauten.

 

 

Jetzt heißt es also schnell sein, um sich die Förderung zu sichern. Bis jetzt findet man jedoch bis auf den Bericht der Gemeinderatssitzung keine Informationen. Informieren Sie sich am Besten im Rathaus.

 

 

Warum Herr Stens aus Uttenreuth eine Photovoltaikanlage wollte und was seine Resonanz nach knapp einem Jahr ist können Sie hier lesen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Adresse - Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.