Lithium Speicher - welcher ist sicher

Speicher sind sicher - wenn das Batteriemanagement funktioniert.

Speicher sind sicher - alle Speicher haben ein BMS integriert. Aber was ist wenn die Speichermimik nicht funktioniert ?

 

Tatsache ist - je kleiner umso kompakter um so gefährlicher werden Lithium Speicher. Bei Temperaturen über 180 Grad im Speicher wird dann Sauerstoff erzeugt und das führt zu Bränden - die konventionell nicht zu löschen sind - denn der Lithium Speicher liefert bei Bränden ständig Sauerstoff nach.

 

Sauerstoffpotential zu Kompaktheit - Gefährlichkeit im Durchgehmoment:

 

Lithium Nickel & X-  sehr kompakt

Lithium Kobald & X eher kompakt

Lithium Mangan & X weniger kompakt

Lithium Eisen & X noch weniger kompakt

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

 

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe" - Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

ikratos Solar und Energietechnik GmbH --> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Beispiele aus über 7.000 Referenzen