Ideale Kombination - Wärmepumpe mit Photovoltaik

 

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass Wärmepumpen ideal zur Nachrüstung von Heizungen sind. Dabei ist es egal welche Heizung bereits eingebaut wird.
Ideal ist auch die kleine Hybrid-Wärmepumpe BW1 von Bartl - sie lässt sich problemlos nachrüsten und liefert bis zu -5 Grad Aussentemperatur volle Wärme fürs Haus. Der Vorteil - sie benötigen während dieser Zeit nur wenig Energie für die Heizung - dank Photovoltaik. Hybrid Wärmepumpen lassen sich gut mit Photovoltaikanlagen kombinieren - so spart man zusätzlich. Die neue Hybrid Wärmepumpe wird deutschlandweit geliefert und kostet unter 4000 Euro.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0