Hybrid bivalent monovalent - welche ist die richtige Wärmepumpe ?

Warum Wärmepumpen alte Technik von Heizungen überflüssig machen

Wärmepumpen sind mittlerweile die Nr 1 der Heizungen. Mit wenig Einsatzenergie holen die Wärmepumpen praktisch umsonst den Hauptteil der Heizenergie aus Luft Wasser oder Erde. Mittels eines internen Verdampfungsprozesses - ähnlich dem Kühlschrank wird so mit wenig Grundenergie viel Energie aus der Natur nutzbar gemacht. Verbrennungsvorgänge Gefahren - Lagerräume für Öl und Kamine entfallen deshalb.

 

Die häufigsten Systeme sind Luft und Erd Wärmepumpen.

 

Wärmepumpen werden für Neubauten und Häuser ab Baujahr 1970 zum Heizsystem anstelle von Öl oder Gas eingesetzt. Moderne Wärmepumpen kommunizieren mit Photovoltaik-Solarstromanlagen die einen erheblichen Teil der Grundenergie übernehmen können - gerade auch im Winter.

Monovalente Systeme benötigen keine anderen Heizungen - bivalente Hybridsysteme bieten eine Ergänzung zur vorhandenen Heizung.

Beratung Ausstellung und Informationen zu allen Wärmepumpen

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

 

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihre Anfrage


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

 

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe"

Unsere Beispiele aus über 6.000 Referenzen