Das Geheimnis Wärmepumpe

Wieso, weshalb, warum Wärmepumpe?

Außengerät einer Panasonic Luft-Wärmepumpe © iKratos
Außengerät einer Panasonic Luft-Wärmepumpe © iKratos

Wieso, weshalb, warum eine Wärmepumpe? Was ist denn das Geheimnis einer Wärmepumpe? Hier nennen wir Ihnen kurz drei besondere Aspekte einer Wärmepumpe.

 

Wärmepumpen verbrennen kein Öl oder Gas, sondern nutzen die Energie der Luft oder Erde und erzeugen aus Naturenergie mit einem Verdampfungs- Kondensationsprozess dauerhaft die Wärme für die Heizung - dieser Vorgang ist bereits über 100 Jahre alt.

 

Der "Carnot-Prozess" der Wärmepumpe ist sehr effektiv, aber zeitlich länger wie der Verbrennungsprozess mit Öl oder Gas, bei dem schädliches CO2 oder Kohlenmonoxyd entsteht. Daher benötigt die Wärmepumpe immer einen Wasser Energiespeicher.

 

Flexibel einsetzbar für Neu- und Altbau. Wärmepumpen sind sowohl für Neubauten als auch Altbauten geeignet. Speziell in der Sanierung oder Tausch der Heizungen sind Wärmepumpen für Heizkörper und Fussbodenheizungen dabei kein Problem.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.