Erlangen-Förderung Solaranlage Balkonsolar

Erlangen Solar Förderung

Die Stadt Erlangen fördert Maßnahmen zur CO2-Minderung an Gebäuden. 

 

Maßnahme zur Energieeinsparung an der Gebäudehülle (Dämmung von Fassade, Dach und Kellerdecke) sowie Bonuszahlung für das Erreichen von Effizienzstandards nach Vorgaben der KfW, Maßnahmen zur effizienten Nutzung von Energien (Erdwärmesonden, Erdwärmekollektoren und -körbe für Sole-Wasser-Wärmepumpen und

Nutzung erneuerbarer Energien (PV-Anlagen, Plug-In-PV-Anlagen, Batteriespeicher für PV-Anlagen und solarthermische Anlagen.

Alleine für die Gebäudehülle sind Zuschüsse bis zu 7.600 Euro möglich. Hinzu kommen noch weitere Zuschüsse für energieeffiziente Maßnahmen an der Gebäudetechnik oder für die Nutzung erneuerbarer Energien.

 

Zuschüsse der Stadt Erlangen sind kombinierbar mit den Zuschüssen der KfW, des BAFA und des PV-Speicher-Programms der Bayerischen Staatsregierung.

 

Förderfähig sind Maßnahmen an Wohngebäuden und Gebäuden von gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

kontakt@ikratos.de

Kontakt - Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So kommst du zu uns