Eine Photovoltaik Anlage berichtet zum Geburtstag ...

Liebes IKRATOS-Team,

 

das war eine tolle Idee mir zu meinem Geburtstag zu gratulieren. Wie die Zeit vergeht - am 21. Juli habt ihr mich auf das Dach bei der Familie S. gebaut und seit dem produziere ich Strom. Ab und zu langweilig, aber halt mein Job und bestimmt gibt es Schlimmeres auf der Welt! Mir macht´s auf jeden Fall besonders Spaß, wenn die Sonne scheint - das geht aber den Menschen genauso, vor allem wenn sie im Urlaub sind oder ins Bad gehen. So was kenne ich nicht, bin halt ein "Arbeitstier" ohne Urlaub und krank (und keiner merkts so richtig ;-)

 

Auf jeden Fall will ich mal festhalten, dass hier alles läuft. Es gab mal ein kleines Problem, aber das hatten Eure Jungs gleich im Griff. Ansonsten produziere ich jetzt seit 368 Tagen Strom. Die Familie S. können damit prima was anfangen und haben sich auch ganz schön umgestellt. Wäsche wird nur tagsüber gewaschen und die Spülmaschine läuft (fast) nur bei Sonnenlicht, auch die Gefrierschränke laufen nur noch bei Tag > ihr seht die denken mit!

 

Damit Ihr mir das auch glaubt, habe ich mal meine Bilanz mitgeschickt. Lässt sich sehen oder was meint ihr? Lt. Zähler habe ich 2.937 KwH abgegeben und in der gleichen Zeit haben sich die Familie S. nur 995 KwH wieder geholt. Der Stromanbieter wird ganz schön blöd gucken.

 

Noch mal besten Dank für die Geburtstagsgrüße und kommt mal vorbei - ich kann ja nicht :-))

 

Gruß von der Photovoltaikanlage bei der Familie S.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0