Das EEG-Sommerpaket 2023

Neue Vergütungssätze und andere Ziele

Symbolbild © Clipdealer
Symbolbild © Clipdealer

Das ursprüngliche Osterpaket wurde zum Sommerpaket. Neue Gesetzesvorlagen wurden monatelang im Bundestag diskutiert und mehrere am 07.07.2022 verabschiedet. Der Ausbau erneuerbarer Energien soll beschleunigt werden. Um das zu erreichen, soll Wind-, Solar- und Wasserkraft bis 2030 80 Prozent des gesamten Stromverbrauchs ausmachen. Momentan liegt der Anteil von erneuerbaren Energien bei ungefähr 50 Prozent. Ziele im Bereich der Windkraft sind zum Beispiel die Flächenerweiterung für Windräder. Länder sollen mehr Fläche bereitstellen und bürokratische Hindernisse iHi

sollen vereinfacht werden. Für die effiziente Nutzung der Sonnenenergie und als Anreiz für die Bevölkerung sind unter anderem höhere Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen geplant. Die Sätze fallen abhängig von ihrer Größe und ob Voll- oder Überschuss-Einspeisung unterschiedlich aus.

Allerdings stehen die Änderungen noch nicht fest und vieles ist noch unklar. Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und werden regelmäßig über die wichtigsten Neuigkeiten informiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

 

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

mail an iKratos


Adresse - Öffnungszeiten - Anfahrt - Bewertungen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.