Speicher Hersteller Caterva - Insolvenz

Leider ist es soweit - der Freistrom Spezialist hat Insolvenz angemeldet. In Eigenregie wollen die Spezialisten den Speicher mit anderen Investoren weiter auf dem Markt behalten. Die Chancen sind nicht schlecht - denn einen ähnlichen Speicher der Freistrom aus dem Regelenergiemarkt erhält gibt es eigentlich nicht.

 

1000 Euro pro Jahr bei einer 20 jährigen Laufzeit sind und waren Argumente für den Caterva Speicher. Insolvenz bedeutet eine Fremdverwaltung der Firma meist über Rechtsanwälte - in dem Fall wollen die Caterva Leute selbst Ihre Insolvenz schnell beenden-schauen wir in die Zukunft-der Caterva Speicher hätte es verdient.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihre Anfrage


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

 

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe"

Unsere Beispiele aus über 6.000 Referenzen