Neue Maßstäbe in Punkto Nachhaltigkeit und Effizienz: der neue Batteriewechselrichter RCT Power Storage AC

 

Der innovative Batteriewechselrichter zum Nachrüsten bestehender PV-Anlagen des deutschen Herstellers RCT Power GmbH ist ab sofort erhältlich. Er minimiert die Temperaturzyklen und erhöht somit deutlich die Lebensdauer der Batterie. Ein prognosebasiertes Lademanagement schont zudem das Speichersystem und optimiert die Erträge.

 

Mit dem technisch durchdachten Batteriespeichersystem und einer dreiphasigen AC-Kopplung setzt die RCT Power GmbH neue Maßstäbe im Bereich Speichertechnologie: RCT Power Storage AC heißt der neue Batteriewechselrichter zur Erweiterung bestehender Photovoltaikanlagen. Passend zur Intersolar führt RCT Power den in Deutschland entwickelten und produzierten Wechselrichter in den Markt ein.

 

AC-gekoppelte Speichersysteme verfügen über einen eigenen Batteriewechselrichter und werden unabhängig von der PV-Anlage an das Hausnetz angeschlossen. Sie sind ideal, wenn eine Solaranlage bereits mit einem PV-Wechselrichter installiert wurde und ein Stromspeicher nachgerüstet werden soll.

 

„Wir sind der Ansicht, dass natürliche Ressourcen nachhaltig und verantwortungsvoll verwendet werden müssen. Daher entwickeln wir langlebige Photovoltaik Speichersysteme und arbeiten an Methoden, diese besonders effektiv und umweltschonend zu konzipieren und herzustellen. Der RCT Power Storage AC ist unser ganz spezifischer Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.“, so Marco Schilli – Produktmanager der RCT Power GmbH.

 

Das AC-Batteriespeichersystem von RCT Power ist in jeder Hinsicht überzeugend: qualitativ, ressourcenschonend und effizient. So verteilt der RCT Power Storage AC Batteriewechselrichter den Solarstrom besonders intelligent und schont damit die Batterie und optimiert die Erträge. Programmierbare Schaltausgänge sorgen dafür, dass Überschussstrom nicht an das Netz, sondern zielgerichtet anderen Verbrauchern im Haushalt wie zum Beispiel Wärmepumpen oder Elektroautos weitergegeben wird. Diese Ladestrategie führt zu einer Einsatzoptimierung und zum Ausgleich von Erzeugung und Verbrauch von Strom im Gesamtsystem. Damit profitiert nicht nur der einzelne Haushalt, sondern auch das öffentliche Stromnetz.

 

Bei der Entwicklung des Batteriewechselrichters lag ein besonderes Augenmerk darauf, die Lebensdauer des Batteriesystems zu verlängern. Der RCT Power Storage AC hält durch hohe Spannungen die Lade- und Entladeströme niedrig und damit die Temperaturzyklen in der Batterie minimal. Insbesondere bei Li-Zellen wird so die Lebensdauer deutlich erhöht.

 

Der RCT Power Storage AC enthält einen besonders effizienten Kühlkörper, der geräuschlose und wartungsfreie Kühlung garantiert. Ein kompaktes und leichtes Gehäuse aus widerstandsfähigem Aluminium erleichtert die Installation und rundet das elegante Design ab. Erhältlich ab sofort bei der ikratos GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0