2019 Lieferprobleme Solar Wechselrichter SMA Fronius usw.

Lieferschwierigkeiten bei Teilen für Solaranlagen

Durch die erneuten Stromerhöhungen ist die Nachfrage nach Solaranlagen sprunghaft gestiegen. So ist es nicht verwunderlich dass mittlerweile August 2019 und später Wechselrichter von SMA und vielen anderen Herstellern nicht mehr lieferbar sind.

Neu ist das auch Zähleranlagen Meßwandler und NA-Schutzsysteme Mit erheblichen Lieferschwierigkeiten zu kämpfen haben.  Bis zu einem halben Jahr müssen die Kunden auf ihre Teile warten. Selbst bei Umswitchen auf andere Systeme wird es Schwierigkeiten geben, da die Engpässe der Solarhersteller immer größer geworden sind und die Lagerkapazitäten gesunken sind.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0