Kein Krieg um Öl und Gas - Photovoltaik könnte mehr Frieden schaffen

Vorbei sind die Zeiten, indem man bis zu 100% abhängig von Energieimporten in Deutschland war. Im Strombereich werden bereits heute über 30 % im eigenen Land erzeugt. Solar und Photovoltaik, in Deutschland selbst dezentral erzeugt, sowie Bio-Energie Wind und Speicher können nachhaltig in Deutschland Energie bereitstellen.

Viele Kriege und Auseinandersetzungen in fernen und nahen Ländern sind eigentlich Machtkriege Ölkriege oder Ressourcenkriege so die allgemeine Einschätzung von Experten.

Um Kriege um Energie zu verhindern kann man Energie im eigenen Land produzieren, dies dient ebenso dem Klimaschutz und würde mehr Arbeitsplätze auf deutschen Boden verlagern. Warum tun wir es dann nicht einfach - auf was sollen wir warten. Bürger nehmt Energie in die eigene Hand.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Anton Friedrich (Sonntag, 16 April 2017 08:56)

    Wie schön wäre ein friedliches und kriegloses Leben zu allen Zeiten.

    Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
    4 Mose 6:24-26 | LUT |
    Selig sind, die Frieden stiften;
    denn sie werden Gottes Kinder heißen.
    Matthäus 5:9 | LUT |
    Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
    Johannes 16:33 | LUT |

  • #2

    Fritz G. Aus Hamburg (Montag, 17 April 2017 04:56)

    Ich hoffe dass die Menschheit aus Fehlern lernt und sich doch weiterentwickelt

  • #3

    Guido aus Potsdam (Donnerstag, 20 April 2017 22:50)

    Wir sind ein weit entwickeltes Land in dem Demokratie sehr wichtig ist. Ich wünsche und bete für den Frieden auf dem ganzen Globus. Energie ist ei wichtiger Friedensfaktor der regional und nicht national woanders hergeschafft wird.