Salzbatterie mit Zukunft ? - gibt es die Batterie bald zu kaufen ?

Die Salzwasserbatterie

Eine Batterie aus Kohlenstoff, Manganoxid und Salzwasser mit Speicherkosten von unter 200 US-Dollar pro Kilowattstunde. Fast unverwüstlich und nicht brennbar ist die Salzbatterie, es handelt sich um eine neuartige Technologie des Herstellers Aquion  - US-amerikanischer Hersteller. Die Batterie verwendet einen Elektrolyten aus Salzwasser und kommt ohne Schwermetalle sowie ohne giftige Chemikalien aus. Im stationären Bereich gibt die Salzbatterie Sinn und eignet sich für eine Anwendung mit langer Nutzungsdauer von mehr als fünf Stunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fredl (Samstag, 08 April 2017 09:08)

    Salzbatterien sehr interessant und einigermassen umweltfreundlich .

  • #2

    Jörg Zander (Freitag, 30 November 2018 08:43)

    kennt jemand jemanden, der eine Salzbatterie hat?

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtedreieck - Nürnberg - Fürth - Erlangen - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe" - Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

 

ikratos Solar und Energietechnik GmbH --> Nr. 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Unsere Beispiele aus über 7.000 Referenzen