Salzbatterie mit Zukunft ? - gibt es die Batterie bald zu kaufen ?

Die Salzwasserbatterie

Eine Batterie aus Kohlenstoff, Manganoxid und Salzwasser mit Speicherkosten von unter 200 US-Dollar pro Kilowattstunde. Fast unverwüstlich und nicht brennbar ist die Salzbatterie, es handelt sich um eine neuartige Technologie des Herstellers Aquion  - US-amerikanischer Hersteller. Die Batterie verwendet einen Elektrolyten aus Salzwasser und kommt ohne Schwermetalle sowie ohne giftige Chemikalien aus. Im stationären Bereich gibt die Salzbatterie Sinn und eignet sich für eine Anwendung mit langer Nutzungsdauer von mehr als fünf Stunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fredl (Samstag, 08 April 2017 09:08)

    Salzbatterien sehr interessant und einigermassen umweltfreundlich .