Umsatz von Tesla Energy zieht kräftig an - Energiespeicher: Tesla setzt künftig auf AC - Version der Powerwall

Energiespeicher: Tesla setzt künftig auf AC - Version der Powerwall

Erst im Oktober 2016 hatte Tesla die zweite Generation seines Energiespeichersystems Powerwall 2 vorgestellt. Seither gab es zwei Versionen der Powerwall: eine DC- und eine AC-Version. In Europa und Asien-Pazifik wird es künftig nur noch die AC-Version (Wechselstrom) mit integriertem Wechselrichter geben.

 

Grund der Entscheidung ist die höhere Flexibilität der AC-Version (Wechselstrom). Die AC-Version der Powerwall 2 kommt mit einem integrierten Wechselrichter aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0