BenQ - Solar versus SunPower ...

BenQ  - Solar - SunPower was ist besser ...

 

BenQ Solar setzt sich mit neuem Markenname auf dem Solarmarkt durch. AU Optronics Corp („AUO“ oder das „Unternehmen“) , ein weltweit führender Anbieter von Bildschirm- und Solarlösungen, versucht momentan, dass der Geschäftsbereich Solar ab jetzt den von der BenQ Corporation zugelassenen Markennamen „BenQ Solar“ verwenden wird. Module mit höchstem Wirkungsgrad, das sind die Argumente mit denen man mit BenQ gegen SunPower aufwarten will. SunPower gibt 25 Jahre Garantie auf Module - Ben Q 12 Jahre. Globalplayer SunPower hat 4.000 Beschäftigte - BenQ im Solarbereich 1.000 -  Guter Rat ist teuer beide Module haben es verdient auf die Dächer installiert zu werden - SunPower als Global Dealer hat die Nase vorne.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gertrud Eggers (Samstag, 04 März 2017 21:04)

    Solar auf dem Dach ist wirklich eine unschlagbare Sache. Eigener Strom tags erzeugen steuern und verbrauchen. Next Step Tesla Speicher - sicher. Vielen Dank für die problemlose Ausführung - Euere Jungs sind Spitze *****

  • #2

    Hans Müller (Dienstag, 18 April 2017 08:44)

    Bin Tesla Fan und suche für meine neue SunPower Solaranlage den Tesla Speicher mit 13,5 KWh Kapazität. Ab Mai 2017 soll der lieferbar sein. ch gehe davon aus dass sie uns den Speicher liefern und installieren können.