Der Hammer - Solarwatt - 30 Jahre Vollgarantie auf Solar Module

Solarmodule - Herz der Solaranlage

Solarmodule sind die Herzstücke von Photovoltaikanlagen und erzeugen aus Sonnenstrahlen elektrischen Strom. Sie werden meist auf dem Hausdach angebracht, weshalb sie hinsichtlich Witterungseinflüssen, Traglasten und Sicherheit besonders beständig sein müssen. Erhältlich in unterschiedlichen Ausführungen bestimmen sie in Abhängigkeit von Anzahl und Typ die Leistung der Anlage.

 

Warum kommt Strom aus einem Solarpanel?

singleimage_solarmodul_auf_hausdach1_380x200

Photovoltaik Module (PV Module) wandeln Sonnenstrahlen in elektrische Energie um. Verantwortlich dafür sind die in den Solar Panels befindlichen Solarzellen. Sie werden von einer Glasscheibe aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) als oberste Modulschicht sowie von einer darunterliegenden EVA-Folie geschützt. Die Sonnenstrahlen durchdringen die beiden transparenten Schichten und treffen anschließend auf die Solarzellen. Nach unten werden die Zellen, je nach Modultyp, von einer Rückseitenfolie oder einer weiteren Glasscheibe geschützt.

Da eine einzelne Solarzelle nur wenig Strom erzeugt, sind in einem Solarpanel mehrere zusammengefasst. Sie bestehen u.a. aus einer Schicht mit einem Überschuss an positiven Ladungsträgern (p-Schicht), während eine zweite Schicht einen Überschuss negativer Ladungsträger aufweist (n-Schicht). Am sogenannten p-n-Übergang, der Grenze zwischen beiden meist aus Silizium bestehenden Schichten, baut sich ein inneres elektrisches Feld auf. Dies führt zu einer Ladungstrennung der bei Lichteinfall freigesetzten Ladungsträger. Über Metallkontakte kann die elektrische Ladung nutzbar gemacht werden. Wird dann ein elektrischer Verbraucher angeschlossen, fließt Gleichstrom.

 

Das richtige Solarmodul für jeden Bedarf

Aufgrund der Angebotsfülle fällt die Wahl des richtigen Solar Panels schwer. Um die Übersicht zu behalten und die geeigneten Solarmodule zu finden, sind folgende Fragen zu berücksichtigen:

  • Welche Leistung soll erreicht werden?
  • Wie soll die Anlage aussehen?
  • Soll eine Indach- oder Aufdachanlage installiert werden?
  • In welcher Region entsteht die Anlage?
  • Zu welchem Zweck wird das System benötigt?

Je nachdem, auf welchen Aspekt Sie besonderen Wert legen, fällt die Entscheidung zwischen den unterschiedlichen Modulausführungen und -typen.

 

Mono- oder Polykristallines Solar Panel

Solarmodule mit monokristallinen Solarzellen eignen sich besonders für kleine Dachflächen mit Südausrichtung - sie weisen einen hohen Wirkungsgrad von 16 bis 20 % auf. Aufgrund des geringeren Wirkungsgrads von 12 bis 16 % passen polykristalline Photovoltaik Module eher für größere Dachflächen oder kleine Anlagen. Gemeinsam haben beide Zelltypen, das sie besonders langlebig und leistungsfähig sind, sich für

private Photovoltaikanlagen eignen und als sehr resistent gegenüber Störungen gelten.

Glas-Glas oder Glas-Folie

Neben Leistung und Ertrag spielt bei Solarmodulen die Belastbarkeit gegenüber äußeren Einflüssen eine wichtige Rolle.

Glas-Glas-Module sind extrem robust gegenüber Witterungseinflüssen und sehr langlebig und weisen eine sehr hohe Ertragssicherheit auf. 30 Jahre Produkt- und lineare Leistungsgarantie sind inklusive. Trotz der Glasrückseite sind die Solarmodule bzgl. Gewicht und Montage genauso leicht zu installieren wie Glas-Folie-Module.

Indach oder Aufdach

Klassische Solaranlagen werden in der Regel auf dem Dach installiert. Mithilfe eines Gestellsystems erfolgt die Montage, so dass Aufdachanlagen auf nahezu jedem Dach installiert werden können. Aufstellwinkel und Nachrüstungen können individuell gehandhabt werden.

Indachanlagen zeichnen sich durch einen hohen ästhetischen Wert aus, da sich die PV Module vollständig in das Dach einfügen. Sie ersetzen als wetterfeste Dacheindeckung herkömmliche Dachziegel und finanzieren sich selbst.

Informationen & Service

Zum EnergyManager

Mit dem SOLARWATT EnergyManager können Sie die Energieflüsse in Ihrem Haushalt zentral steuern. Steht gerade Solarstrom zur Verfügung, schaltet die moderne Tiefkühltruhe ein. Was der EnergyManager noch zu bieten hat, erfahren Sie hier.
dunkleTeaser_energymanager_380x200
Mehr erfahren

Komplettpaket Store

Kostenlosen Solarstrom speichern und nutzen, wann immer Sie ihn benötigen. Das Komplettpaket Store von SOLARWATT macht's möglich - zu einem sensationellen Preis.
dunkleTeaser_Komplettsystem_Store_380x200
Mehr erfahren

Zum SOLARWATT KomplettSchutz

Informieren Sie sich einfach und schnell über den SOLARWATT KomplettSchutz. Die 5 Jahre kostenfreie Versicherung für Ihre Photovoltaikanlage.
Quelle: Solarwatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Ausstellung Beratung - täglich Mo-Fr 9-16 Uhr  Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anfahrt

Informationen News aktuelle Berichte

NaturEnergie Magazin – die Welt der Erneuerbaren Energien

Vortrag Nürnberg – Kostenfreie Wärme aus Luft Erde und Sonne – Wärmepumpe und Solaranlage
>> mehr lesen

Willi – das Elektron berichtet: Gefangen im Bauch des TESLA Speichers …
>> mehr lesen

www.ikratos.de Blog Feed

Ladestationen E-Auto Wohnblock-Tiefgaragen Mietshäuser
>> mehr lesen

Projektablauf
>> mehr lesen

www.energie-gratis.de Blog Feed

Qualität und Langlebigkeit: TESLA Powerwall Speicher & SunPower Solar
>> mehr lesen

Solar auf die Nordseite - ja es geht
>> mehr lesen

www.pluszuhause.de Blog Feed

Gute Gründe für SunPower Solaranlagen
>> mehr lesen

Warum gibt es Solaranlagen von billig bis teuer ? Solarmodule sind unterschiedlich in Sachen Qualität und Leistung
>> mehr lesen

www.waermepumpe-angebot.com Blog Feed

Panasonic Klimaanlage in Deutschland
>> mehr lesen

Caterva Speicher Beratung Preis Installation
>> mehr lesen

www.photovoltaik-reparatur.com Blog Feed

Reparatur von Photovoltaikanlagen in Nürnberg Lauf und Altdorf
>> mehr lesen

Solarmodule beständig und haltbar?
>> mehr lesen

www.handwerker-firma-gesucht.de Blog Feed

TIPP Empfehlung Handwerker für Wärmepumpe
>> mehr lesen

Empfehlung Handwerker für Solar
>> mehr lesen