Die richtige Größe einer Solar Photovoltaik Anlage mit Speicher

Solar Photovoltaik Anlage mit Speicher

Die richtige Größe einer Solar Photovoltaik Anlage

Eine Photovoltaik Solaranlage kann auf jedem Hausdach installiert werden. Wichtig dabei ist die Qualität. SunPower Solar Module zum Beispiel erzeugen in der Fläche und richtig ausgelegt 30 % mehr, als handelsübliche Solarmodule. Wichtig dabei ist das diese Solar Photovoltaik Anlage genug Strom ins Haus liefert und richtig dimensioniert wird.

Dimensionierung einer Photovoltaikanlage
Eine Solar Photovoltaik Anlage deckt den Jahresverbrauch ab. Ein Beispiel: Sie verbrauchen rund 4000 kWh, dann sollte die Solar Photovoltaikanlage rund vier kWp sein. Mit SunPower Solar Modulen ist dies bereits mit zehn Modulen möglich.

Größe des Speichers.
Wer will kann den Nachtstrom auch mit einem Batteriespeicher generieren. Wenn Sie mehr als zwei bis drei kWh in der Nacht verbrauchen, rechnet sich ein Speicher auf jeden Fall.

Fazit Photovoltaik Solaranlage
Insgesamt sollte man eine Photovoltaik Solar Anlage mit Speichersystem ausrüsten, der Grund ist ganz einfach: Sie sparen bares Geld und das Jahr für Jahr. Zudem wird auch die Elektromobilität oder der Heizungstausch mit einer Wärmepumpe in naher Zukunft zur Entscheidung in eine Solar Photovoltaikanlage beitragen.
Durch Förderungen und Einspeisevergütung ist die Investitionen von rund 10.000 € in eine Solaranlage eine gute Investitionen für die Zukunft ihrer Familie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0