Autark werden mit einer Photovoltaik Inselanlage

Autark werden mit einer Photovoltaik Inselanlage

Solare Inselanlagen wie die Photovoltaik Inselanlage oder eine Solar Inselanlage sind fest installierte, autarke, netzunabhängige oder auch mobile Anlagen, die ohne einen Anschluss an ein öffentliche Stromnetz funktionieren. So eine Photovoltaik Inselanlage kommt vor allem zum Einsatz, wenn ein Anschluss an ein Stromnetz nicht möglich ist. Der Betrieb der Inselanlage wird Inselbetrieb genannt.  Insel Solaranlagen versorgen sich alleine mit Energie. Wenn eine Hilfsenergiequelle für einen Netzausfall und längeren Stillstand des Motors zur Verfügung steht, kann auch ein Netzanschluss, zeitweise Inselbetrieb betreiben. Im größten Teil Europas befindet sich ein sehr großes, dichtes und zuverlässiges Stromnetz. Das führt dazu, dass die Inselsysteme hier meistens nur technische Geräte mit sehr wenig Stromverbrauch sind. Außerdem ist die Verkabelung dieser Geräte enorm aufwendig, was zum Einsatz von Eigenversorgung etwa mit Solarmodulen führt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0