Photovoltaik - Solar Module vergleichen lohnt - der Praxistest

Solar Module vergleichen - der Test

Seit 15 Jahren verbaut die Firma iKratos Solarmodule. Angefangen vom polykristallinen über das monokristalline bis zum Hochleistungs Solarmodul der Oberklasse zum Beispiel SunPower, hat man bei iKratos jetzt den exakten für jeden zugänglichen Überblick geschaffen, welche Module die leistungsstärksten auf dem Markt und in der Praxis sind und bei welchem Sonneneinfall die Module am besten funktionieren.

 

Mono und polykristalline Solarmodule

So liefern polykristalline Module 1-2% weniger Leistung als monokristalline Module. Gemessen werden Marken Solar-Module von Solarworld, IBC-AG, LG Solar und Heckert Solar. (die Module werden abwechselnd getestet und gegenübergestellt)  

 

Testbedingungen Die Bedingungen sind klar: Jedes Solar-Modul bekommt einen eigenen Wechselrichter. Energiemessgeräte beweisen dann die Leistungsfähigkeit der einzelnen Solar Modul

Jedes Solar-Modul bekommt einen eigenen 98-99 % europäischer Wirkungsgrad bemessenen Wechselrichter. Energiemessgeräte beweisen dann die Leistungsfähigkeit der einzelnen Solar Module.

 

SunPower ist Sieger

Dabei haben SunPower Module die sehr lichtempfindlich mit Maxeon Technologie reagieren schon 22 % Modulwirkungsgrad. Besonders in den lichtarmen Monaten liefert SunPower bis zu 15% mehr Solarstrom pro KWp. Gerne können Sie sich vom Leistungsverhalten unserer Solartestwand persönlich überzeugen. Die Testmodule sind sichtbar am Firmengebäude angebracht und für jedermann werktags zugänglich.

 

Infos Ausstellung Beratung

Wir etwas mehr wissen will, kann gerne zur Beratung nach Weissenohe bei Nürnberg kommen - Täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr mit telefonischer Anmeldung 09192 992800.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0