Solar - die lohnenswerte Geldanlage

Solar - die lohnenswerte Geldanlage

Der Strom Ihrer Photovoltaikanlage wird ins Netz eingespeist und vom örtlichen Netzbetreiber abgenommen. Diese Menge wird vom Netzbetreiber entsprechend dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet. Bevor Sie sich für eine Photovoltaikanlage entscheiden, sollten Sie rechnen, ob und wann sich Ihre Investitionskosten amortisieren. Das hängt von verschiedenen Faktoren ab: Größe der Photovoltaikanlage, Sonneneinstrahlung sowie Ausrichtung und Neigungswinkel der geplanten Anlagefläche. Die Installation von Photovoltaikanlagen wird darüber hinaus von privaten Investoren von Bund, Ländern oder regionalen Institutionen durch zinsgünstige Darlehen gefördert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0