RWE übernimmt Belectric für das Freiflächen- und Batteriegeschäft

RWE übernimmt Belectric

RWE übernimmt die Belectric-Tochter für das Freiflächen- und Batteriegeschäft. Der RWE Energiekonzern bezahlt für Belelectric einen hohen zweistelligen Millionenbetrag. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen, die dann Anfang des kommenden Jahres vollzogen werden soll. RWE will mit der Übernahme unter anderem seine Kompetenzen im Bereich Freiflächenanlagen stärken.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0