Alte und unbenutzte Sportplätze und Tennisplätze nutzen für Solar Freilandanlagen

Alte und unbenutzte Tennisplätze nutzen für Solar Freilandanlagen

Sportplätze und Tennisplätze, die unbenutzt sind können grundsätzlich für Solaranlagen genutzt werden. Es ist möglich den Strom einzuspeisen und eine direkte EEG-Vergütung zu bekommen. Eine Überlegung bei alten Tennis und Sportplätzen Solaranlagen zum Einspeisen zu belegen bekommen eine entsprechende Einspeisevergütung auch im Jahr 2016 2017. Die Rendite liegt bei 4-5 Prozent.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0