Solaranlagen Förderprogramme

Wer sich für eine Solarthermieanlage entscheidet, kann Fördergelder vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder auch der KfW beantragen. Das BAFA fördert die Investition in Solarthermieanlagen zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung. Eine Anlage zur Warmwasserbereitung wird mit mindestens 500 Euro gefördert, ab einer Kollektorfläche von 11 qm beträgt die Förderung 50 Euro pro Quadratmeter. Unter bestimmten Voraussetzungen sind zusätzliche Förderungen möglich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0