In Wendelstein und Röthenbach St Wolfgang Solaranlage mit Speicher ab 9.999 Euro - ohne Stadtwerke eigenen Strom erzeugen

Auch in Wendelstein und Röthenbach St Wolfgang Unabhängigkeit von Stadtwerken geniessen

 

Die Kombination einer Solar PV-Speicher Anlage mit Wärmepumpe ist genial.


Wärmepumpen erzeugen aus der Luft oder Erde kostenfreie Energie zum Heizen. Dabei wird wenig Strom benötigt, diesen Strom kann man aus der Stromcloud erhalten. So kann man auf Öl und Gas verzichten und kann kostenfrei heizen, Beispiele gibt es genug auch in Wendelstein und Röthenbach St Wolfgang.
 
100% Unabhängigkeit mit der Stromcloud - Energie 100% kostenfrei

Energie im Sommer erzeugen und im Winter nutzen - die Stromcloud machts möglich. Das Zusammenspiel mit der Wärmepumpe - Photovoltaik - Speicher ermöglicht diese einmalige Konstellation. Zusätzlich kann der Strom im Haus für Licht Kühlschrank und alles andere genutzt werden.

Preiswert zu eigenem Strom.

Photovoltaikanlagen sind eine Wertsteigerung für Ihr Haus. Produzieren Sie eigenen Strom und senken Sie Ihre Stromkosten. Immer mehr Eigenheimbesitzer setzen auf erneuerbare Energien und deren umweltschonende Technologien. Strom den Sie nicht direkt selbst verbrauchen, können Sie in das öffentliche Stromnetz schicken und über die Stromcloud, dann wenn Sie den Strom brauchen zurückerhalten. PV-Speicher Anlagen gibt es bereits ab 9.999 Euro.
Die eigene Stromversorgung für jeden

Eigenen Strom und das Tag und Nacht - 100% - im Haus zu haben ist jetzt möglich. Das "Solar Speicher Paket mit Stromcloud" als Fix Fertig Solar Paket sorgt für 365 Tage sicheren Strom. Heizen kann man mit der Erd oder Luftwärme Wärmepumpe - denn die wird aus der Stromcloud bedient.

Beratung und Infos für 100% unabhängige Energie
Wir beraten Sie über alle Produkte, die es auf dem Markt gibt. Z.B. Speicher - Stromcloud - SunPower - IBC - Mercedes - TESLA - Solarworld.
Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „iKratos - Sonnencafé“ täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800 www.ikratos.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0