Förderung Heizung 2016 Öl Gas Wärmepumpe

Wer seine alte Gasheizung oder Ölheizung erneuert, kann den Heizungstausch über die KfW im Programm Energieeffizient Sanieren im Rahmen von Einzelmaßnahmen fördern lassen.  Für die Förderung in den entsprechenden KfW-Programmen (Programm 152 für zinsgünstige Kredite, Programm 430 für Zuschüsse) muss die neue Heizung Wärmepumpe die hohen technischen Anforderungen der KfW erfüllen.  Wichtig für die "normale" KfW-Förderung: Die KfW-Förderung muss immer vorher beantragt werden.

 

KfW-Förderung richtig beantragen

 

Auch auf regionaler Ebene sind Förderungen möglich. Hier bieten zahlreiche Energieversorger Förderprogramme zur Umstellung auf Wärmepumpe Erdgas oder Brennwerttechnik an. Mehr unter www.kfw.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0