Aufbruch in ein neues Energiezeitalter – Filmvorführung: „POWER TO CHANGE“ – Die Energie Rebellion

 

Der Verein Energiewende ER(H)langen lud zusammen mit einer Vielzahl von Mitveranstaltern* zur Filmvorführung von „POWER TO CHANGE“ – Die Energie Rebellion ein. Gut 160 Zuschauer folgten der Einladung und sahen den neuen, inspirierenden Film des bekannten deutschen Regisseur Carl-A. Fechner.
Power to Change faszinierte durch Menschen, die auf kreative und vielfältige Art und Weise ihren Beitrag zum Klimaschutz und der Energiewende leisten und sich hierbei auch von teilweise widrigen Umständen nicht hindern lassen. Der Film zeigte den Zuschauern, was jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten tun kann, um den fortschreitenden Klimawandel einzudämmen.
Aufnahmen aus der Ukraine und den dort umkämpften Gebieten legten zudem dar, wie Krieg und fossile Energien in Abhängigkeit zueinander stehen. Der Film zeigte viele Lösungsvorschläge auf, wie wir uns aus der Umklammerung derjenigen Konzerne lösen können, die mit fossilen Energien seit Jahrzehnten zu Lasten des Gemeinwohls große Profite machen: ein Weg hin zu einer modernen, regenerativen und dezentralen Energieversorgung in Hand von Bürgern und Kommunen.
Power to Change gab Denkanstöße und machte Hoffnung! Er nahm die Zuschauer durch mitreißende Geschichten von Aktivisten mit, auf eine kurzweilige und spannende Reise. Der Film nimmt die Angst vor der Zukunft. Er schaffte den Raum für Reibung und Authentizität.
Im Anschluss an den Film diskutierten die Erlanger Bürgermeisterin Susanne
Lender-Cassens, der stellvertretende Landrat Christian Pech, der Vorstandsvorsitzende der Erlanger Stadtwerke, Wolfgang Geus , Prof. Martin Hundhausen, Vorstand des Sonnenenergie Erlangen e.V., Peter Weierich, Vorstand der Bürger-Energiegenossenschaft EWERG eG, sowie Willi Harhammer, Geschäftsführer und Inhaber der Ikratos Solar- und Energietechnik GmbH mit dem Ideengeber und Protagonisten des Films, Edy Kraus. Moderiert wurde die Diskussion von Stefan Jessenberger vom Energiewende ER(H)langen e.V.
Der rundum gelungene Abend klang dann mit netten Gesprächen und individuellen Diskussionen bei veganem Fingerfood aus.
Am darauffolgenden Freitag wurde der Film dann in einer eigenen Schulvorstellung im E-Werk erneut gezeigt und fand auch dort begeisterte Zuschauer. Ca. 290 Schülerinnen und Schüler kamen mit ihren LehrerInnen zur Vorführung. In der anschließenden Fragerunde informierte Wolfgang Geus u. a. über die realisierten Projekte der Erlanger Stadtwerke. Edy Kraus fordert sie auf, aktiv an der Energiewende mitzuwirken, damit auch spätere Generationen noch eine lebenswerte Welt vorfinden. Er appellierte an die Jugend, neue Ideen zu entwickeln und die vorhandenen Möglichkeiten effizient zu nutzen, z.B. Car- Sharing und Elektromobilität.
Edy Kraus war begeistert über so viele interessierte und motivierte Schüler.
Zwei rundum gelungene Veranstaltungen, wie Stefan Jessenberger resümierte.
* Sonnenenergie Erlangen e.V., Carsharing Erlangen e.V., Kreisgruppe Erlangen des Bund Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Höchstadt-Herzogenaurach des Bund Naturschutz in Bayern e.V., Regionalgeschäftsstelle Nürnberg-Fürth- Erlangen-Höchstadt des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V., Arbeitskreis Energie der Agenda 21 der Stadt Herzogenaurach, Arbeitskreis Energiewende der Gemeinde Bubenreuth, EnergieTeam der Stadt Höchstadt, Aktionsbündnis Energiewende Höchstadt, Attac Erlangen, Katholisches Dekanat Erlangen, Katholische Erwachsenenbildung Erlangen e.V., Erlanger Stadtwerke AG, EWERG eG, Rehau AG, Sunset Energietechnik GmbH, Ikratos Solartechnik GmbH, Energieumdenker.de, UDI-Beratungsgesellschaft mbH und E-Werk Kulturzentrum GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe" - Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

 

ikratos Solar und Energietechnik GmbH --> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.


Sie interessieren sich ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Beispiele aus über 7.000 Referenzen