Wissenswertes über Solar und Photovoltaik

Für eine PV-Anlage muss ein Haus gewisse Voraussetzungen erfüllen. Welche sind das?

 

Auf dem Dach benötigen wir eine freie Fläche von etwa 12 qm. Optimal ist die Ausrichtung nach Süden, oder eine Ost-West Ausrichtung kann sinnvoll genutzt werden.

Es muss darauf geachtet werden, dass keine Verschattung der Module durch Bäume, Kamine usw. entsteht. Ansonsten gibt es Solaroptimierer, die das beste aus der Anlage holen.

 

Brauche ich eine Baugenehmigung, für die PV-Anlage?

 

Nein, ist nicht erforderlich. Jedoch kann es bei denkmalgeschützten Objekten Ausnahmen geben.

Planung und Bauausführung der Anlage, erfolgen durch wen?

 

Das erfolgt durch die iKratos GmbH nach folgendem Ablaufplan:

 

  1. Infos per Telefon Mail oder Beratung im Sonnencafe
  2. Terminabsprache für Ortsbegehung
  3. Angebot
  4. Festlegung Montagetermin
  5. Montage
  6. Inbetriebnahme mit Zählerterminsetzung

 

Kann auch bei bewölktem oder schlechtem Wetter, Energie erzeugt werden?

 

Auch bei indirektem Licht kann die PV-Anlage Energie erzeugen. Bei direkter Sonneneinstrahlung ist der Ertrag aber natürlich höher.

 

Wie lange dauert es bis eine PV- Anlage betriebsbereit ist?

 

Eine 1-2 tägige Montage wird innerhalb von 2-3 Wochen realisiert.

 

Welche Garantie habe ich?

 

Das ist Produkt- und Herstellerabhänig.

In der Regel gibt es 12 oder 25 Jahre Produktgarantie-Leistungsgarantie.

 

Wie erfolgt die Entsorgung?

 

In der Regel nehmen die Hersteller Ihre Produkte zurück.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0