Solar Impulse 2 fliegt über das Mittelmeer nach Kairo

Solar Impulse 2 ist wieder in der Luft: Der Solarflieger fliegt in 50 Stunden von Sevilla nach Kairo in Ägypten. Für Abenteurer André Borschberg ist er der letzte Flug der Weltumrundung. Gegen 13 Uhr hat er sich über dem Mittelmeer ein Schweizer Raclette mit Solarenergie zubereitet – das erste Schweizer Solar-Raclette der Welt. Guten Appetit in 13.000 Fuß Höhe. Sevilla: André Borschberg erhebt sich mit dem Solarflieger Solar Impulse 2 in die Lüfte. Sein Ziel: Kairo in Ägypten. Rund 4000 km Flug über die Mittelmeer-Region stehen dem Piloten bevor. Dabei wird er eine Rekordzahl an Lufträumen durchfliegen – unter anderem Spanien, Tunesien, Algerien, Malta, Italien, Griechenland und schließlich Ägypten.  Für die 4000 km wird Borschberg voraussichtlich 50 Stunden und 30 Minuten brauchen. 50 Stunden, in denen der Abenteurer die meiste Zeit wach bleiben muss. So wird es für den Piloten der letzte Flug in der Solar Impulse 2 sein. Die letzte Etappe der Weltumrundung von Kairo nach Abu Dhabi in die Vereinigten Arabischen Emirate wird sein Kollege Bertrand Piccard übernehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe" - Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

 

ikratos Solar und Energietechnik GmbH --> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.


Sie interessieren sich ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Beispiele aus über 7.000 Referenzen