2016 : Neue Batterie Förderung KFW 275

KfW-Programm Erneuerbare Energien "Speicher"

Finanzierung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage

 

Förderziel Förderziel

Das KfW-Programm Erneuerbare Energien "Speicher" unterstützt die Nutzung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage, die an das elektrische Netz angeschlossen ist, durch zinsgünstige Darlehen der KfW und durch Tilgungszuschüsse, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert werden.

Mit diesem Programm soll die Markt- und Technologieentwicklung von Batteriespeichersystemen angeregt werden. Die geförderten Systeme leisten einen Beitrag zur besseren Integration von kleinen bis mittelgroßen Photovoltaikanlagen in das Stromnetz.

 

Nutzen für den Antragsteller

 

Wer kann Anträge stellen?

Das Programm wendet sich an:  in- und ausländische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die sich mehrheitlich in Privatbesitz befinden,  Unternehmen, an denen Kommunen, Kirchen, karitative Organisationen beteiligt sind,  freiberuflich Tätige,  Natürliche Personen und gemeinnützige Antragsteller, die den mit einer Photovoltaikanlage erzeugten Strom oder einen Teil davon einspeisen.

 

Von einer Förderung ausgeschlossen sind:

Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften und kommunale Zweckverbände der Bund, die Bundesländer sowie deren Einrichtungen Hersteller von förderfähigen Anlagen oder Komponenten

 

Was wird gefördert? Förderung

 

Die Tilgungszuschüsse des BMWi werden für die Investition in das Batteriespeichersystem und nicht für die Investition in die Photovoltaikanlage gewährt. Der Kredit kann für die Gesamtinvestition beantragt werden.

Inhalt, Voraussetzungen, Kombinationsmöglichkeiten

Folgende Maßnahmen werden gefördert:

a) Die Neuerrichtung einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit einem stationären Batteriespeichersystem ...........  Mehr unter www.kfw.de

Beratung & Planung & Installation & Service aus einer Hand

Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 75.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.100.000 Häuser.

Gerne beraten wir Sie und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Im firmeneigenen "Sonnencafé" täglich von 9 - 16 Uhr und Samstag von 10 - 12 Uhr - Anmeldung  -  Tel 09192 992800

Fachkundige und kompetente Beratung

Wir machen Ihr Energiekonzept, installieren und übernehmen den Service. Wir sind Ihr kompetenter Partner mit über 5.000 Projekten. Hier unsere kommenden Info-Veranstaltungen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck - Nürnberg - Fürth - Erlangen Forchheim und Bayreuth - täglich von 9-16 Uhr - Samstag nach Vereinbarung - im "Sonnencafe" - Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

 

ikratos Solar und Energietechnik GmbH --> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.


Sie interessieren sich ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Beispiele aus über 7.000 Referenzen